Nichts für mich

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, Christa Steidler, monika monkos, Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
Bachblüte
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2019, 12:43

Nichts für mich

Beitrag von Bachblüte » 24.06.2019, 14:40

Mein Mann hat mich auf den Trip gebracht, ohne Kopfkissen zu schlafen, weil er nach seinem Bandscheibenvorfall sich viel belesen hat und da stand: Ohne Kopfkissen ist es am gesündesten für den Körper!

Hat davon jemand von euch schonmal gehört? Ich kann mir das nämlich nicht vorstellen. Wache jeden Tag total gerädert und manchmal sogar mit Kopfschmerzen auf!

For-life
Beiträge: 8
Registriert: 30.08.2018, 21:31

Re: Nichts für mich

Beitrag von For-life » 24.06.2019, 16:47

Das kommt meines Wissens und meiner Logik nach darauf an, wie du schläfst, und wie deine Körperhaltung ist.
Wenn du auf der Seite schläfst, brauchst du eigentlich ein entsprechend hohes Kissen, damit die Wirbelsäule gerade liegt. Ansonsten knickt ja der Kopf ab. Und wenn du z.B. auf dem Rücken liegst, aber bereits einen kleinen Buckel, also keine aufrechte Haltung des Nackens hast, bekommst du dann auch Probleme. Natürlich wäre es in diesem Fall wichtig und sinnvoll, die Körperhaltung gerade zu bekommen, aber das ist nicht von heute auf morgen machbar...

Benutzeravatar
Winterfeuer
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2019, 16:52

Re: Nichts für mich

Beitrag von Winterfeuer » 25.06.2019, 12:27

Hallo Bachblüte!

Ich schließe mich meinem Vor-Schreiber an. Es kommt auf deine Schlafposition und deiner allgemeinen Körperhaltung an. Meine Kids haben auch erst spät Kopfkissen bekommen, und dann auch nur niedrige.
ich denke, Kissen kann und sollte man schon machen - und du hast den Bandscheibenvorfall ja nicht gehabt, oder?^^ Und dein Mann kann dir ja nicht einfach DEIN Kissen verbieten :-P

Ich würde an deiner Stelle mal ein Kissen probieren, was nicht so hoch ist. Es ist wichtig, dass dein Kopfkissen sich deiner Schlafposition anpasst, wir bewegen uns ja alles, ob Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer.

ich bin inzwischen dazu übergegangen auch auf das Material zu achten- benutze nur noch Kissen mit bio-Naturfasern Füllung - immerhin atmest du den ganzen Kram die ganze Nacht über ein...

Liebe Grüße :-)

TrayvonTiffin
Beiträge: 2
Registriert: 09.09.2019, 15:00

Re: Nichts für mich

Beitrag von TrayvonTiffin » 09.09.2019, 15:02

Hallo (choo) Danke für die hilfreichen Infos

Antworten