Welches der Superfoods ist euer Liebstes?

Omega-Fettsäuren, Sekundäre Pflanzenstoffe ...

Moderator: Christa Steidler

Antworten
Benutzeravatar
Mattes
Beiträge: 58
Registriert: 04.11.2016, 12:25

Welches der Superfoods ist euer Liebstes?

Beitrag von Mattes » 05.11.2018, 12:39

Hi! Superfoods gibt es ja zu Hauf. Man probiert sie alle mal aus, findet sie gut oder schlecht... oder nimmt sie in die tägliche Ernährung auf.

Welche davon sind bei euch hängen geblieben? Ich erinnere mich noch an die Gojibeeren, die auch ganz lecker sind... aber in meinen Ernährungsplan haben sie es nicht geschafft. Ebenso Chia.

Das einzige, was ich jetzt so aktiv einbaue, ist Matcha Latte.
Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige.

Zystiknutsch
Beiträge: 11
Registriert: 09.01.2018, 10:29

Beitrag von Zystiknutsch » 06.11.2018, 12:36

Chia verwende ich ganz gerne mal - lässt sich super zum Frühstück als Pudding einbauen und im Smoothie schmeckt mir das auch richtig gut. Auch beim Bäcker darf es gerne mal ein Brötchen damit sein. Das finde ich nicht schwer einzubauen, vor allem wenn man sowieso vorrangig selber alles zubereitet.

Was ich gerade teste und gerne einbauen würde ist ja die Spirulina Alge.
"Alle Zellen des Körpers werden von der Mikroalge erreicht. Laut den in der Fachliteratur nachzulesenden Erfahrungen wirkt sie reinigend und entgiftend auf Blut, Lymphe und die Organe. Sie stärkt das Immunsystem, kräftig die Zellen und steigert das allgemeine Wohlbefinden der Anwender."
(Quelle: https://www.spirulina-chlorella-algen.de/)
freundliche Grüße aus Erlangen,
Eure
Erla Schmidt

LauraW
Beiträge: 6
Registriert: 21.09.2017, 22:48

Beitrag von LauraW » 07.11.2018, 16:45

Für die Smoothies benutze ich ab und an Maca und Gerstengras. Afa-Algen und Sango Koralle benutze ich auch ab und zu. Kokosöl habe ich auch mehr in meine Ernährung integriert. In meinem Müsli morgens packe ich auch chia-samen aber auch Sesam oder Leinsamen. Gojibeeren kaufe ich auch ab und zu.

Benutzeravatar
Dauerläufer
Beiträge: 10
Registriert: 27.03.2018, 00:16

Beitrag von Dauerläufer » 23.11.2018, 23:57

Ich glaube da wird uns von der Industrie auch so einiges vorgegaukelt über die angebliche Superfood, welche nichts anderes als normales Obst ist. Zumindest in den Herkunftsländern von z.B. Goji Beeren wird nicht so viel Zauberei um die Wirkung dieser "Superbeeren" gemacht wie in Deutschland.

Gesundes Obst gibt es das ganze Jahr, Äpfel, Orangen, Kiwis, alles Vitaminbomben. Und falls es doch mehr sein soll, dafür gibt es hoch wirksame Nahrungsergänzung. Di-Indolyl-Methan für Frau und Mann zum Beispiel. Wer mit dem Namen nichts anzufangen weiß, auf dieser Seite wird es erklärt.

Benutzeravatar
Sunako
Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2019, 08:48

Re: Welches der Superfoods ist euer Liebstes?

Beitrag von Sunako » 18.03.2019, 14:30

Leinsamen ist mein Superfood. Entweder die Samen selbst oder Leinsamenöl.
Im Winter sind Walnüsse das Superfood schlechthin für mich. Hält die Nerven stark, haha ...

marito
Beiträge: 12
Registriert: 26.02.2019, 22:39

Re: Welches der Superfoods ist euer Liebstes?

Beitrag von marito » 30.05.2019, 21:59

Hallo,
ich finde auch Leinsamen toll. Für mich ist es auch sehr wichtig, Obst und Gemüse zu essen.

vivace
Beiträge: 9
Registriert: 20.04.2019, 18:25

Re: Welches der Superfoods ist euer Liebstes?

Beitrag von vivace » 02.06.2019, 11:07

Hallo zusammen,
gesunde Ernährung spielt eine große Rolle in meinem Leben. Ich habe noch keine Superfoods ausprobiert. Aber ich versuche, mich ausgewogen zu ernähren. Eigentlich esse ich auch gerne Fleisch. Ich bevorzuge Hühnerfleisch. Produkte von EU poultry finde ich sehr lecker.

Antworten