Kann Mangostin wirklich gegen Akne helfen?

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, Christa Steidler, monika monkos, Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
Dayo
Beiträge: 1
Registriert: 03.09.2018, 00:16

Kann Mangostin wirklich gegen Akne helfen?

Beitrag von Dayo » 04.09.2018, 02:03

Hallo,

ich bin schon lange Aknepatient und mittlerweile wirklich verzweifelt, weil nichts hilft. Laut https://www.mangostin.info/ soll Mangostin helfen können. Ist das richtig?

LG

BioTherapeut
Beiträge: 20
Registriert: 25.07.2018, 13:40

Beitrag von BioTherapeut » 04.09.2018, 11:53

das bezweifel ihst Du nicht einmal einen erfahrenen Homöopathen auf, der kann Dir wahrscheinlich helfen.Drauf schmieren hilft nicht, das kommt immer von "innen".Wenn Du das liest wird Dir wahrscheinlich klar, dass das stimmt?

Mirsad52
Beiträge: 16
Registriert: 17.05.2018, 10:14
Wohnort: Mörsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Mirsad52 » 23.11.2018, 23:41

Mal einen Hautarzt dafür gefragt?

mapril
Beiträge: 69
Registriert: 13.07.2007, 14:21
Wohnort: Langwedel
Kontaktdaten:

Re: Kann Mangostin wirklich gegen Akne helfen?

Beitrag von mapril » 29.01.2019, 09:26

Akne ist nicht nur ein Hautthema, sondern auch ein Ernährungsthema. Hinzu kommt eine veränderte Hormonlage in den Wecheljahren.
Die Haut muss natürlich parallel behandelt werden.
Ich finde Bitterstoffkosmetik mit Hopfenextrakt super und habe gute Erfahrungen bei Rosacea - wenn die Ernährung begleitend umgestellt wird.

Jinika
Beiträge: 48
Registriert: 03.07.2019, 13:21

Re: Kann Mangostin wirklich gegen Akne helfen?

Beitrag von Jinika » 22.07.2019, 22:25

Gruß an dich :)

Das hört sich ja wirklich interessant an.
Was hast du denn am Ende gemacht ?
Ich meine, man kann sich unterschiedliche Informationen suchen wie man sowas behandeln kann aber im Endeffekt muss jeder für sich entscheiden wie er vorgehen will.

Ich persönlich habe mich zur Oberlidstraffung München informiert denn meine Oberlider hängen und das finde ich alles andere als schön. Aus dem Grund habe ich mich für einen solchen Eingriff entschieden.

Wie schaut es denn bei dir aus ?

LG

Gidra
Beiträge: 22
Registriert: 24.06.2019, 14:14

Re: Kann Mangostin wirklich gegen Akne helfen?

Beitrag von Gidra » 08.09.2019, 13:08

Hallo,

bei Akne muss man aufpassen was man nimmt und sich ins Gesicht schmiert denn die Haut ist ja von sich aus schon gereizt.

In meinem Fall ist es so, dass ich auch immer schon Probleme mit meiner Haut hatte und immer die falschen Produkte verwendet habe denn die waren alle voller chemischen Sachen - genau das schadet ja auch der Haut.

Also ich persönlich habe mich dann auch im Web umgesehen und habe sinnvolle Kosmetikprodukte im Web gefunden, eine Seife für die Haut zum Bsp.
Die nutze ich schon eine Weile und muss sagen, dass meine Haut auch viel reiner geworden ist und frischer.

Hattest du denn was gefunden ?

Antworten