Gelee Royal zur Wundheilung?

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, Christa Steidler, monika monkos, Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
Toby
Beiträge: 3
Registriert: 03.02.2018, 00:29

Gelee Royal zur Wundheilung?

Beitrag von Toby » 01.07.2018, 03:32

Hallo,

weil ich auf geleeroyal.net/ gelesen hatte, dass man Gelee Royal zur Verbesserung der Wundheilung einsetzen kann, wollteich hier nun einmal nachfragen, ob man das wirklich so gut gegen Wunden einsetzen kann.

Grüße

LiliEma
Beiträge: 20
Registriert: 13.07.2018, 14:26

Beitrag von LiliEma » 13.07.2018, 14:46

Am besten mal ausprobieren! Es wirkt nicht gleich bei jedem!

BioTherapeut
Beiträge: 20
Registriert: 25.07.2018, 13:40

Beitrag von BioTherapeut » 03.08.2018, 15:28

besser wäre Honig oder gereinigtes Waffenöl, den Namen kann ich hier nicht nennen.

Gidra
Beiträge: 22
Registriert: 24.06.2019, 14:14

Re: Gelee Royal zur Wundheilung?

Beitrag von Gidra » 10.09.2019, 18:17

Und, hast du denn schon deine Erfahrungen gemacht mit dem Gelee Royal ?
Ich habe leider dieses Öl noch nicht im Zusammenhang gehört mit der Wundheilung. Aber man kann es ja testen, ist soweit ich weiß ein natürliches Mittel oder ?

Also ich habe 3 Kiddies, da muss ich immer was zuhause haben wenn es um das verarzten von Wunden geht :D
Klar habe ich schon so einiges probiert aber das wundspray von Hansaplast und die Salbe haben mir bisher echt am besten gefallen und die Wunden sind auch schnell versorgt und verheilt :) Zudem brennen die Mittel nicht, meine Kinder und ich haben uns noch nie beschwert :)

Aber klar hat jeder seine eigenen Vorstellungen.
Öle kann man genug finden, vielleicht auch natürliche Mittel - bleibt jedem halt selbst überlassen.

Alles Gute

Antworten