Zusätzliches Eiweiß?

Omega-Fettsäuren, Sekundäre Pflanzenstoffe ...

Moderator: Christa Steidler

Antworten
Carola
Beiträge: 41
Registriert: 13.01.2017, 16:03
Wohnort: Siegen

Zusätzliches Eiweiß?

Beitrag von Carola » 20.07.2018, 10:48

Hallo,

ich hab vor einiger Zeit wieder angefangen etwas Sport zu treiben.
(Joggen, Schwimmen und Fahrradfahren). Wollte gern mal von euch wissen, ob es da Sinn macht, zusätzlich Eiweiß zu sich
zu nehmen? Sehe die Riegel immer in der Drogerie rumliegen und frage mich, ob das vielleicht sinnvoll ist bei nem 0815
Sportler wie mir ;-)

LG
Das Leben bietet immer neue Überraschungen

Benutzeravatar
Mattes
Beiträge: 57
Registriert: 04.11.2016, 12:25

Beitrag von Mattes » 20.07.2018, 14:24

Hallo Carola,

find ich super, dass du wieder angreifst. Ausreichend Protein ist natürlich wichtig, muss aber bei einer ausgewogenen Ernährung nicht zusätzlich eingenommen
werden. Kraftsportler haben allerdings einen erhöhten Bedarf. Da reicht die normale Ernährung meist nicht aus. Es ist also schwierig dir hier einen Ratschlag zu
geben, da es doch sehr auf deine Ernährung und die körperliche Belastung ankommt. Wenn du tagsüber nicht zum Essen kommst (zwecks Arbeit usw.) kann so ein Riegel oder Shake
aber durchaus Sinn machen. Schließlich ist das auch ein Energielieferant.

Würde selbst wohl eher zu den Shakes greifen, da man die entsprechend zubereiten kann. Die Riegel aus der Drogerie schmecken meist nicht so dolle.
Hab noch einen interessanten Artikel zu dem Thema gefunden: https://www.whey-protein-info.de/eiweissshake/

Beste Grüße
Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige.

Carola
Beiträge: 41
Registriert: 13.01.2017, 16:03
Wohnort: Siegen

Beitrag von Carola » 26.07.2018, 09:39

Lieben Dank Mattes!

Noch eine Frage: gibt es eine bestimmte Zeit zu der man diese Shakes einnehmen sollte oder ist das egal?
Das Leben bietet immer neue Überraschungen

BioTherapeut
Beiträge: 20
Registriert: 25.07.2018, 13:40

Beitrag von BioTherapeut » 27.07.2018, 12:13

wieso eigentlich künstliches Shakes oder Riegel?Es gibt doch natürlichere Proteinquellen.

Rossa
Beiträge: 22
Registriert: 05.07.2018, 10:16

Beitrag von Rossa » 07.08.2018, 14:28

Gibt es, aber wenn man nicht genügend davon bekommt ist das immer eine gute Ergänzung.

BananenSchamane
Beiträge: 30
Registriert: 20.01.2017, 17:17

Beitrag von BananenSchamane » 14.08.2018, 13:26

ich bin auch der Meinung dass man genug Protein durch die Ernährung zuführen kann

kranke-ente
Beiträge: 7
Registriert: 02.07.2018, 11:55

Beitrag von kranke-ente » 15.08.2018, 11:46

Mit Proteinen und Eiweiss kann man Muskeln gut aufbauen. Macht also bei jedem Sinn, der Sport macht, auch wenn es nur wenig ist.

Sigfried
Beiträge: 3
Registriert: 04.09.2018, 17:23

Beitrag von Sigfried » 05.09.2018, 12:48

Mattes hat geschrieben:Hallo Carola,

find ich super, dass du wieder angreifst. Ausreichend Protein ist natürlich wichtig, muss aber bei einer ausgewogenen Ernährung nicht zusätzlich eingenommen
werden. Kraftsportler haben allerdings einen erhöhten Bedarf. Da reicht die normale Ernährung meist nicht aus. Es ist also schwierig dir hier einen Ratschlag zu
geben, da es doch sehr auf deine Ernährung und die körperliche Belastung ankommt. Wenn du tagsüber nicht zum Essen kommst (zwecks Arbeit usw.) kann so ein Riegel oder Shake
aber durchaus Sinn machen. Schließlich ist das auch ein Energielieferant.

Würde selbst wohl eher zu den Shakes greifen, da man die entsprechend zubereiten kann. Die Riegel aus der Drogerie schmecken meist nicht so dolle.
Hab noch einen interessanten Artikel zu dem Thema gefunden: https://www.vitaminexpress.org/de/eiweisspulver

Beste Grüße
Hallo,
das ist richtig! Ich habe vor einem guten Jahr begonnen zu trainieren und mit meinem Coach sowohl einen Trainings- als auch einen Ernährungsplan erstellt. In gewissen Phasen trinke ich auch Shakes, damit mein Proteinbedarf gedeckt ist.
Wenn möglich greife ich aber zuerst auch auf natürliche Quellen zurück.

Liebe Grüße,
Sigfried

Mirsad52
Beiträge: 16
Registriert: 17.05.2018, 10:14
Wohnort: Mörsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Mirsad52 » 03.11.2018, 11:50

Eier kann ich dafür nut empfehlen oder Fisch

Julia-Eveline
Beiträge: 2
Registriert: 21.11.2018, 20:51

Beitrag von Julia-Eveline » 21.11.2018, 21:03

Hallo Ihr Lieben,
ich werde nächstes Jahr auch wieder mit meinem Workout anfangen (ja erst nach den Feiertagen) OOO
Also solltet Ihr mal nen wirklich guten Ratgeber zu Proteinpulver suchen, dann schaut euch mal diesen Beitrag an: https://www.muskel-training.net/proteinpulver/ hier steht wirklich alles zum Theme Protein drin.

LG

Gidra
Beiträge: 106
Registriert: 24.06.2019, 14:14

Re: Zusätzliches Eiweiß?

Beitrag von Gidra » 18.09.2019, 19:27

Hi :)

Klar kannst du das machen.
Ich meine, wenn man Protein zu sich nimmt dann regt man nur den Muskelaufbau an und tut was gutes für den Körper.
In meinem Fall ist es so, dass ich auch wieder angefangen habe regelmäßig ins Gym zu gehen. Muss wieder etwas auf meinen Körper achten denn ich habe mich ehrlich gesagt etwas gehen lassen.

Nach einem passenden Protein habe ich mich auch mal umgesehen und habe dabei auch echt gute Informationen gefunden.

Dir kann ich empfehlen, dass du dich mal bei https://www.whey-protein-info.de/whey-p ... gner-whey/ umschauen solltest.
Dort findet man echt top Infos zum Protein was vor allem auch Anfängern helfen kann.
Zudem nehme ich auch noch Aminosäuren zu mir, soll wohl auch super sein wenn man Sport treibt.

Hattest du dich entschieden ?

Jinika
Beiträge: 100
Registriert: 03.07.2019, 13:21

Re: Zusätzliches Eiweiß?

Beitrag von Jinika » 04.08.2020, 13:56

Keine schlechte Idee, vor allem wenn man den Muskelaufbau etwas unterstützen will. Zusätzliches Eiweiß kann man durch Lebensmittel aufnehmen aber auch durch Protein Pulver.

Wenn man sich für das Pulver entscheidet dann sollte man auch darauf achten, dass es ein qualitativ hochwertiges Pulver ist.
Die biologische Wertigkeit spielt eine große Rolle um die Qualität des Proteins zu bestimmen. Wenn die nämlich hoch ist dann verarbeitet der Körper das Protein besser und man erzielt bessere Erfolge :)

Ich habe dazu dort gute Infos gefunden wenn es um diese biologische Wertigkeit geht..kannst dich ja auch mal dort umsehen.

Viel Erfolg.

Antworten