Erfahrungen mit Mangostan

Omega-Fettsäuren, Sekundäre Pflanzenstoffe ...

Moderator: Christa Steidler

Antworten
jenrichM87
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2012, 10:05

Erfahrungen mit Mangostan

Beitrag von jenrichM87 » 06.07.2018, 10:24

Hab von mehreren Leuten gehört das Mangostan ein Wundermittel sei, ist etwas dran? Hat das jemand schon ausprobiert?

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 439
Registriert: 20.09.2003, 16:52
Wohnort: Waldkirch
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 09.07.2018, 07:57

Guten Morgen,
siehe auf unserer Site mit reichlich Informationen:
http://www.cysticus.de/aktuelles/mangostan.htm
LG Stefan

derBlogger
Beiträge: 3
Registriert: 06.07.2018, 02:20

Beitrag von derBlogger » 10.07.2018, 22:31

Ausprobiert hab ich das noch nie, aber recht viel schon davon gelesen. Am besten fand ich die Seite https://goodsuperfood.net/mangostan-essen-geschmack.

Mirsad52
Beiträge: 16
Registriert: 17.05.2018, 10:14
Wohnort: Mörsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Mirsad52 » 03.11.2018, 10:57

Hallo alle zusammen,

also hast du schon einige nützliche Informationen über Mangostan gefunden? Mangostan ist doch eine gute Superfood Art und sehr gut Infos kannst du auch online finden, alles was ich über Superfood weiß habe ich mit der Hilfe von super-food.de gelernt.

Vor kurzem habe ich auch einen interessanten Beitrag über Rapsöl auf https://www.super-food.de/rapsoel gefunden und kann sagen, dass Rapsöl ein wahres Wundermittel ist, wie man sagt, ist es ein Alleskönner in der Küche! :)

Du sollst mal ihren Beitrag über Mangostan durchchecken, sicherlich wirst du etwas für dich finden.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 439
Registriert: 20.09.2003, 16:52
Wohnort: Waldkirch
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 03.11.2018, 19:51

Hallo Mirsad,
ja, Rapsöl ist ein prima Öl, ich esse täglich davon. Deshalb haben wir es auch unter Thema des Monats aufgenommen:
http://www.cysticus.de/thema-der-woche/rapsoel.htm
Unser Artikel über Mangostan ist schon etwas älteren Datums, aber daher nicht weniger informativ. Ich möchte jedoch Euch davor warnen, nicht jedes Superfood ist uneingeschränkt zu empfehlen. Jeder sollte prüfen, ob das wirklich das Richtige für ihn ist, Superfood ist relativ teuer und birgt immer Gefahren von Nebenwirkungen, wenn man davon längere Zeit was einnimmt. Superfood ist meist weniger erforscht als unsere heimischen Produkte, daher kennt man nicht unbedingt alle seine negativen Wirkungen. Rapsöl ist natürlich heimisch und gehört nicht zum Superfood, ist aber trotzdem super zu empfehlen, ich esse es wie gesagt auch täglich. In diesem Sinne LG Stefan:
http://www.cysticus.de/aktuelles/mangostan.htm

Antworten