Microneedling-Therapie bei atrophischen Aknenarben

Wer bin ich? Hier könnt Ihr euch vorstellen,
damit man sich etwas näher kennen lernen kann; auch für Plaudereien über eure Hobbys, eure Erlebnisse zu Hause oder im Urlaub und vieles mehr seid Ihr herzlich eingeladen ...
Antworten
arizona
Beiträge: 2
Registriert: 22.03.2021, 18:13

Microneedling-Therapie bei atrophischen Aknenarben

Beitrag von arizona » 01.04.2021, 07:39

Bild


Microneedling für Aknenarben allein oder mit PRP-Serum kann Ihnen helfen, eine glatte, makellose Haut ohne Eispickelnarben oder Narben wiederherzustellen. Die Therapie ist eine minimalinvasive, nicht chemische Behandlungsoption und kann effektive Ergebnisse liefern, indem sie die natürlichen Heilungsfähigkeiten des Körpers stimuliert, um Narben zu reparieren, als ob sie nie existiert hätten.

Akne ist eine häufige Erkrankung, von der bis zu 80 Prozent der Jugendlichen und fünf Prozent der älteren Erwachsenen betroffen sind (Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4509584/ ). Bei einigen Patienten führt die schwere Entzündungsreaktion zu einer strukturellen Veränderung der oberen und tiefen Dermis, die nach Akne zu Narben führt. Verschiedene Begriffe und chirurgische Techniken wurden verwendet, um die Arten von Akne zu beschreiben und das Erscheinungsbild von Narben zu verbessern.

Wie kommt es zu Aknenarben?

Wenn Sie Akne und Ausbrüche haben, sind sie wie kleine Wunden, die die oberste Schicht Ihrer Haut beschädigen. Wenn Ihr Körper Wunden heilt, produziert er neues Gewebe, Kollagen und Elastin, um die Wunde auf der Haut zu bedecken. Die ursprünglichen Kollagenfasern, mit denen Sie geboren wurden, sehen glatt und sorgfältig angepasst aus. Aus diesem Grund sieht Ihre Haut glatt und makellos aus.

Das neue Gewebe wird jedoch in einem ungleichmäßigen Muster gebildet. Es passt möglicherweise nicht zu den oberen Hautschichten, wodurch die Oberfläche eine unebene Struktur erhält. So sehen Sie die verschiedenen Arten von Aknenarben, wie Kastennarben, Hohlnarben und Eispickelnarben.

Die Intensität des Ausbruchs, den Sie hatten, kann die Art der Narbe beeinflussen, die Sie entwickeln. Wenn Akne schwerwiegend war, werden Sie wahrscheinlich tiefere Narben sehen.

Wie kann Microneedling bei Aknenarben helfen?

Microneedling in Aknenarben hilft, neue Miniaturwunden auf der Haut zu erzeugen. Es wird angenommen, dass diese Wunden die Heilungsreaktion des Körpers auslösen, so dass Kollagen und Elastin wieder hergestellt werden. Die Therapie verwendet kleine Nadeln, die die Fasern in unebenes, hartes Narbengewebe aufbrechen. Wenn sich das neue Gewebe wieder entwickelt, hat die oberste Hautschicht wahrscheinlich eine glattere Textur.

Die Mikronadelbehandlung kann mit Dermaroller durchgeführt werden. Und seit kurzem verwenden Dermatologen verschiedene Arten von Heilserum um den Heilungsprozess zu unterstützen. Einige der verwendeten Seren umfassen die Vitamine A und E, Hyaluronsäure oder plättchenreiches Plasma (PRP). Denken Sie daran, dass Ihr Hautarzt die Schwere des Hautschadens überprüft, bevor Sie die Anzahl der Sitzungen verschreiben, die Sie benötigen.

Die meisten Patienten benötigen 3 bis 4 Sitzungen im Abstand von 2 bis 4 Wochen, um der Haut Zeit zur Verjüngung zu geben.

Microneedling mit Platelet Rich Plasma (PRP) Serum

Obwohl die Mikroneedling-Therapie allein Patienten mit Aknenarben helfen kann, kann eine zusätzliche Verwendung von PRP-Serum Creme die Wirkung der Behandlung verstärken. PRP-Creme kann die Heilung beschleunigen.

PRP-Plasma enthält Blutplättchen, Zytokine, mesenchymale Stammzellen und verschiedene andere Elemente und wird durch spezielle PRP Röhrchen gewonnen. Diese Verbindungen wirken als Bausteine für Kollagen und Elastin und beschleunigen deren Bildung. Infolgedessen sehen Sie viel effektivere Ergebnisse und benötigen möglicherweise noch weniger Sitzungen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Fazit: Microneedling bei Aknenarben kann helfen!

Wenn Sie sich für Microneedling zusammen mit PRP-Behandlung entscheiden, können Sie erwarten, dass die Aknenarben extrem hell werden und Ihre Haut makelloser aussieht.

Zusätzlich zu Aknenarben erstrecken sich die Vorteile des Mikrostils auf eine Reihe anderer Arten von Narben. Diese Hautfehler können geschwollene und depressive Narben aufgrund von Verletzungen oder Operationen, Pigmentierung und Zeichen des Alterns umfassen. Probieren Sie die Therapie aus und gewinnen Sie Ihr verlorenes Vertrauen zurück.

Antworten