Fertighaus - kann man Geld sparen?

Wer bin ich? Hier könnt Ihr euch vorstellen,
damit man sich etwas näher kennen lernen kann; auch für Plaudereien über eure Hobbys, eure Erlebnisse zu Hause oder im Urlaub und vieles mehr seid Ihr herzlich eingeladen ...
Antworten
UlfHorst
Beiträge: 10
Registriert: 13.09.2019, 10:16

Fertighaus - kann man Geld sparen?

Beitrag von UlfHorst » 26.06.2020, 11:13

Hallo Leute,

sagt mal, kann man mit dem Bau von einem Fertighaus auch wirklich Geld sparen?

PeterDa
Beiträge: 27
Registriert: 08.10.2019, 16:21

Re: Fertighaus - kann man Geld sparen?

Beitrag von PeterDa » 28.06.2020, 16:54

Hallo,

das kann sein, muss es aber nicht.
Es kommt eben darauf an, was für ein Haus man haben möchte. Möchte man bestimmte Häuser haben,
dann kann man sicherlich mit einem Fertighaus sparen. Man hat eben überschaubere Kosten, bzw. man
weiß auch ganz genau, wie viel man bezahlt, baut man selbst oder mit mehreren Firmen zusammen,
dann kann man schlechter die Finanzen planen.. Ich selbst glaube, dass man schon mit einem Fertighaus
sparen kann. Wir haben auch ein Fertighaus von Fingerhaus ( https://www.fingerhaus.de/ )

Heauld
Beiträge: 21
Registriert: 25.06.2020, 22:30

Re: Fertighaus - kann man Geld sparen?

Beitrag von Heauld » 04.07.2020, 01:14

Man kann da bestimmt Geld sparen, aber die Transportkosten müssen sich natürlich auch rechnen können.

Die andere Frage ist, ob du mit so einem Fertighaus am Ende auch glücklich bist?

Wenn du ein Haus bauen lässt, hast du ja auch deutlich mehr Möglichkeiten beim Gestalten.

vradeho
Beiträge: 4
Registriert: 25.01.2020, 18:02

Re: Fertighaus - kann man Geld sparen?

Beitrag von vradeho » 22.09.2020, 23:35

Ich denke ja. Wenn Sie in Zukunft Spezialisten benötigen, die sich mit der Reparatur und Reinigung von Sanitärarmaturen befassen, kann ich Ihnen die Kontakte guter Installateure mitteilen. Hier https://sanitaer-kloten.ch/. Sie können sie zu jeder Tageszeit kontaktieren.

Jinika
Beiträge: 183
Registriert: 03.07.2019, 13:21

Re: Fertighaus - kann man Geld sparen?

Beitrag von Jinika » 14.05.2021, 22:21

Fertighäuser können manchmal eine gute Option sein, aber ich würde lieber mein eigenes Haus planen und einen persönlichen Ort haben, der perfekt zu mir passt.

Ich habe zum Beispiel letztes Jahr ein Haus gebaut und habe auch nach einem Planungsbüro gesucht und eines unter https://www.plp-planungsbuero.de/tga-fachplaner/ gefunden.

Mit deren Planung haben wir ein tolles Haus gebaut und wenn jemand von euch auch Hilfe bei der Projektplanung braucht, würde ich sie auf jeden Fall empfehlen!

Liebe Grüße

TigerWoods
Beiträge: 65
Registriert: 14.10.2019, 00:16

Re: Fertighaus - kann man Geld sparen?

Beitrag von TigerWoods » 16.06.2021, 02:24

Fertighäuser sind in der Tat günstiger, leider ist der Spielraum nicht sonderlich groß. Am besten ihr versucht trotzdem so viele Sachen wie nur möglich selbst zu machen. Lasst euch das Haus hinstellen und der Rest läuft schon. Wenn ihr noch Ideen für das Badezimmer braucht, dann schlag ich euch vor, baut euch eine Whirlwanne ein, ist tausend mal besser als eine normale Wanne. ;-)

Antworten