Seite 1 von 1

Welches Babyphone kaufen?

Verfasst: 24.01.2019, 01:32
von carlos77
Kann mir jemand helfen?
Ich suche ein Babyphone.
Was kann man da aktuell empfehlen?
Eine Videofunktion wäre nicht schlecht.
Bei uns gibt es nur sehr einfache Geräte zu kaufen.

Re: Welches Babyphone kaufen?

Verfasst: 26.01.2019, 02:38
von mina30
Kann mir jemand helfen?
Ich suche ein Babyphone.
Was kann man da aktuell empfehlen?
Das beste ist, du suchst dir eines mit Hilfe von einem Vergleich ein Babyphone aus.
Einen Test und einen guten Vergleich bietet das Portal Expertentesten an, auch im Bereich Babyphne.

Aktueller Testsieger: Angelcare Babyphon Bewegungsmelder AC 401

Zum Vergleich: https://www.expertentesten.de/baby-kind/babyphone-test/

Re: Welches Babyphone kaufen?

Verfasst: 28.01.2019, 15:59
von carlos77
Danke für deinen Tipp, habe auf diesem Vergleich etwas finden können.

Re: Welches Babyphone kaufen?

Verfasst: 20.02.2019, 18:40
von Graka
Diese Seite ist sehr nützlich! Danke, weil ich auch so etwas gesucht habe

Re: Welches Babyphone kaufen?

Verfasst: 14.08.2019, 20:33
von Jinika
Guten Abend :)

Wie siehts aus, wurde da schon ein passendes Modell gefunden ?
Also ich habe gesehen, dass es welche gibt wo man das Baby sogar beobachten kann und mit dem durch das Babyphone sprechen kann.. also echt der Hammer.
Da muss man sich dann einfach mal im Web umsehen und gucken, dass man das passende findet - einen Vergleich sollte man da am besten machen denn so bekommen man einen super Eindruck von den Marken & Modellen.

Ich suche auch momentan nach einem kleinen Geschenk an meine Nichte denn die wird auch bald Mama.
Gefunden habe ich bei https://mein.baby/mein-baby-blog/ einen Blog..da hole ich mir nun einige Infos weil ich mich sonst mit dem Thema Baby wohl nicht so gut auskenne :D

Aber natürlich muss jeder für sich entscheiden.

Es gibt jedenfalls genügend Modelle.

Re: Welches Babyphone kaufen?

Verfasst: 03.02.2020, 15:46
von Desperate
Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie mit Leihmutterschaft umgehen sollen? Ich habe das alles gelernt, seit ich mich einmal an diese Leihmutter agentur gewandt habe . In der Vorbereitungsphase sollen die Zyklen von leiblichen Müttern und Leihmüttern synchronisiert werden - dies ist erforderlich, um den gewünschten Reifegrad der inneren Schicht der Gebärmutter zu erreichen, damit der Embryo erfolgreich transplantiert werden kann. Der Befruchtungsprozess selbst unterscheidet sich nicht vom IVF-Verfahren. Im Klartext wird das Ei einer Leihmutter unter Laborbedingungen vom Partner der leiblichen Mutter befruchtet und das resultierende "Ergebnis" kann sicher in die Gebärmutterhöhle übertragen werden.