Ölziehen bei Mundgeruch?

Wer bin ich? Hier könnt Ihr euch vorstellen,
damit man sich etwas näher kennen lernen kann; auch für Plaudereien über eure Hobbys, eure Erlebnisse zu Hause oder im Urlaub und vieles mehr seid Ihr herzlich eingeladen ...
Antworten
Gul
Beiträge: 1
Registriert: 27.03.2018, 23:30

Ölziehen bei Mundgeruch?

Beitrag von Gul » 28.03.2018, 03:55

Hallo,

seit 6 Wochen habe ich eine Mundschiene, die gegen das Knirschen helfen soll. Seitdem rieche ich vormittags ein wenig aus dem Mund. Obwohl ich nun schon Zancreme, Mundwasser, Zahnseide und Zungenschaber nutze. Auf https://www.mundgeruch-beseitigen.info/ habe ich nun gelesen, dass Ölziehen da helfen kann. Weiß jemand ob das wirklich etwas bei Mundgeruch bringt?

LG

Tom07
Beiträge: 1
Registriert: 29.04.2018, 22:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom07 » 29.04.2018, 23:00

Hallo,
kann mir nicht vorstellen dass sowas klappt. Täglich 10 -15 getrocknete Papayakerne gründlich zerkauen mit einen Glas Wasser schaffen Abhilfe und sorgen noch für eine gute Verdauung. Kannst ja bescheid geben ob dir dass geholfen hat

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Beiträge: 439
Registriert: 20.09.2003, 16:52
Wohnort: Waldkirch
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 30.04.2018, 08:42

Guten Morgen,
also Ölziehen kann schon helfen, werden doch wasserlösliche und fettlösliche Giftstoffe herausgezogen! Siehe dazu auch
https://www.cysticus.de/oelziehen.htm
Kaugummi ist auch eine gute Möglichkeit, die Situation zu verbessern, das Durchspeicheln des Mund- Rachenraums wirkt auch antibakteriell
und schwemmt schlechten Geruch weg!

Benutzeravatar
Mattes
Beiträge: 58
Registriert: 04.11.2016, 12:25

Beitrag von Mattes » 29.05.2018, 11:18

Gerade Kokosnussöl wird bei Mundgeruch empfohlen!!
Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige.

mina30
Beiträge: 12
Registriert: 23.05.2018, 22:31

Beitrag von mina30 » 29.05.2018, 16:51

Kann etwas helfen, eine Garantie gibts da leider nicht.

mueller22
Beiträge: 11
Registriert: 08.06.2018, 14:56

Beitrag von mueller22 » 08.06.2018, 15:00

Stefan hat geschrieben:Guten Morgen,
also Ölziehen kann schon helfen, werden doch wasserlösliche und fettlösliche Giftstoffe herausgezogen! Siehe dazu auch
https://www.cysticus.de/oelziehen.htm
Kaugummi ist auch eine gute Möglichkeit, die Situation zu verbessern, das Durchspeicheln des Mund- Rachenraums wirkt auch antibakteriell
und schwemmt schlechten Geruch weg!
Davon habe ich noch nie was gehört!
Kommt gerade völlig überraschend
Genieße dein Leben!

BingenHilde
Beiträge: 11
Registriert: 26.04.2018, 12:09

Beitrag von BingenHilde » 14.06.2018, 13:03

Mache ich seit 7 Jahren jeden Morgen, am Anfang gehört etwas Disziplin dazu doch irgendwann macht man es ganz automatisch nebenbei.
Habe seither keinerlei Zahnprobleme mehr.

Antworten