Seite 1 von 1

Ingwertee bei Lungenentzündung?

Verfasst: 07.03.2018, 04:55
von Eef
Hallo,

ich hatte vor 3 Wochen eine Erkältung, welche ich wohl verschleppt habe. Nun hat sich bei mir eine Lungenentzündung entwickelt, welche medikamentös behandelt wird. Trotzdem habe ich immer noch arge Halsschmerzen, wobei auch der Hustentee nicht wirklich hilft. Auf https://ingwerteeseite.de/ steht, dass Ingwertee Halsschmerzen lindert. Hilft das auch, wenn die Ursache starker Husten durch eine Lungenentzündung ist?

LG

Verfasst: 07.03.2018, 20:05
von Stefan
Hallo Eef,
Ein brenendes Haus kannst Du nicht mit einem Glas Wasser (also Ingwer) löschen, außerdem wirkt Ingwer gegen Viren! Siehe unsere Site:
http://www.cysticus.de/bioaktive-substanzen/ingwer.htm
Auf gar keinen Fall darfst Du die Antibiotika-Therapie vorzeitig absetzen, sondern immer genau das befolgen, was der Arzt sagt! Denn
eine Lungenentzündung ist eine gefährliche Infektion!

Vielleicht hat sich Dein Rachen entzündet als Nebenwirkungen vom Antibiotika?
Dann würde ich an Deiner Stelle mit entzündungshemmenden Stoffen Deinen Rachen spülen, z.B. Kamilleauszüge.
Oder Dein Immunsystem ist ja schwächer geworden durch die Antibiotika und daher ein neuer viraler Infekt? Ein Aufbau Deiner Darmflora wäre sinnvoll, siehe: http://www.cysticus.de/schuessler-salze ... ierung.htm
LG Stefan

Verfasst: 28.03.2018, 10:43
von MaximGurki
Ich trinke jeden Tag Ingwertee aus frischem Ingwer, seit vielen Jahren. Ich habe das Gefühl seitdem bin ich viel seltener erkältet

Verfasst: 27.09.2018, 20:58
von termal2
Ich trinke auch für mein Leben gerne Ingwertee. Mich bringt der immer total runter und ich bin super ausgeglichen, nach einer Tasse. Zudem lese ich ganz gerne auf https://www.ausgeglichenes-leben.de ein paar Tipps um meine innere Ruhe zu behalten!