Ich kann nicht schwanger werden

Wer bin ich? Hier könnt Ihr euch vorstellen,
damit man sich etwas näher kennen lernen kann; auch für Plaudereien über eure Hobbys, eure Erlebnisse zu Hause oder im Urlaub und vieles mehr seid Ihr herzlich eingeladen ...
Antworten
Benutzeravatar
anna1
Beiträge: 70
Registriert: 07.03.2014, 16:25

Ich kann nicht schwanger werden

Beitrag von anna1 » 17.11.2017, 22:40

Hallo zusammen

Ich versuche seit ca. 7 Monaten schwanger zu werden, bislang hat es aber nicht geklappt und langsam bin ich am Verzweifeln. Bin mir auch nicht sicher, ob es an mir oder meinem Lebensgefährten liegt, wir möchten aber so schnell wie möglich etwas dagegen unternehmen

Wir haben uns schon auf https://www.tcm24.de/kinderwunsch-chine ... kupunktur/ über einige Möglichkeiten informiert, ab wann sollte man denn an eine Fruchtbarkeitsbehandlung denken, was meint ihr? Hat es jemand von euch gemacht, was könnt ihr mir darüber sagen?

Ich habe ein wenig Angst davor, weiß nicht einmal wie das ganze funktioniert
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Benutzeravatar
Mattes
Beiträge: 57
Registriert: 04.11.2016, 12:25

Beitrag von Mattes » 10.01.2018, 09:57

Wir wurden schwanger, als wir aufhörten, es zu versuchen. Es bringt nichts, die Schuld jemandem zu geben. Im Zweifel muss man eben mit seinem Arzt drüber sprechen und dranbleiben!

Nur Mut! Und Üben!
Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige.

Naturmensch
Beiträge: 6
Registriert: 15.01.2018, 19:56
Wohnort: Berlin

Beitrag von Naturmensch » 17.01.2018, 23:52

Ein sehr schwieriges Thema, auch bei mir und meiner Partnerin will es einfach nicht klappen. Nun nach 5 Jahren haben haben wir die Hoffnung aufgegeben und uns in ärztliche Behandlung begeben. Für uns kommt nur noch eine künstliche Befruchtung in Frage, auch wenn so etwas nicht gerade günstig ist. In einer Schwangerschaftsberatung haben wir zum Glück gute Tipps erhalten sowie Infos, wo eine künstliche Befruchtung vorgenommen wird.

Benutzeravatar
urmelchen
Beiträge: 7
Registriert: 21.06.2018, 16:15

Beitrag von urmelchen » 23.06.2018, 15:07

Seid ihr denn nicht schon mal bei einem Arzt gewesen, wenn ihr es schon länger versucht und es bis dato nicht geklappt hat? Eventuell hat es ja dann tatsächlich etwas mit der Zeugungsfähigkeit zun tun. Nach einer langen und erfolglosen Zeit des Probierens würde mich das schon interessieren. Ich möchte auch noch in diesem Jahr schwanger werden, so dass wir im nächsten Jahr dann unser Kind bekommen. Versucht haben wir es bisher noch nicht, aber das Thema ist auf jeden Fall präsent und wir wollen es beide. Mein Freund wünscht sich auf eher ein Mädchen, aber mir ist es eigentlich egal. Hauptsache das Kind ist gesund. Ich habe neulich auf https://www.cleverdirekt.de/kind/schwan ... influssen/ etwas über das Thems Schwangerschaft beeinflussen gelesen und davon meinem Freund erzählt und nun möchte er, dass wir das mal ausprobieren :) Dabei geht es um den sog. chinesischen Empfängniskalender, mit dem man angeblich das Gechlecht vorab bestimmen kann. Zur Berechnung benötigt man sein Mondalter und den Monat der Zeugung. Jedoch basiert das auf keinen wissenschaftlichen Beweisen und ist daher meiner Meinung nach eher mit Spaß zu sehen. Wie gesagt, mir ist es wichtig, dass mein Kind gesund zur Welt kommt und das Geschlecht ist dabei sekundär.
Der gesunde Menschenverstand ist nur die Summe aller Vorurteile, die einem in der Kindheit eingebleut worden sind.

Benutzeravatar
Mattes
Beiträge: 57
Registriert: 04.11.2016, 12:25

Beitrag von Mattes » 28.06.2018, 13:23

Herrscht Druck passiert in den meisten Fällen: gar nichts.
Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige.

Benutzeravatar
urmelchen
Beiträge: 7
Registriert: 21.06.2018, 16:15

Beitrag von urmelchen » 29.06.2018, 12:45

Ja das ist natürlich richtig! Unter Zwang sollte man sowas auch nicht angehen finde ich!
Der gesunde Menschenverstand ist nur die Summe aller Vorurteile, die einem in der Kindheit eingebleut worden sind.

Benutzeravatar
monika monkos
Beiträge: 362
Registriert: 01.06.2007, 10:19
Wohnort: 53359 Rheinbach
Kontaktdaten:

schwanger werden!

Beitrag von monika monkos » 02.07.2018, 11:31

-ist ein Eisprung da ?
- sind die Sperminen in guten Verfassung ? (Spermiogramm gibt rasch Auskunft)
Ist das geklärt und regelrecht, dann könnt ihr entspannen,
dann wird's klappen sobald ihr nicht mehr wartet.

Wenn das Eine oder Andere ein wenig im Ungleichgewicht ist,
läßt sich das gut mit chinesischen Heilkräuterrezepturen und Akupunktur in Balance bringen.

Entspanntes Gelingen mona
Naturheilpraxis Monika Monkos
Heilpraktikerin, TCM & Mykotherapie
Tel. 02226/168988
Sprechz. Mo-Fr 13.00-14.00 außer Mi
http://www.akupunktur-tcm-monkos.de

Zystiknutsch
Beiträge: 11
Registriert: 09.01.2018, 10:29

Beitrag von Zystiknutsch » 03.07.2018, 11:43

Solange du einen Zyklus und einen Eisprung hast, würde ich es einfach weiter versuchen. Oder aber deinen Partner untersuchen lassen.

Es wird sicher klappen, wenn ihr nicht damit rechnet. :) Nur Mut!
freundliche Grüße aus Erlangen,
Eure
Erla Schmidt

hopika
Beiträge: 90
Registriert: 27.05.2019, 18:15

Re: Ich kann nicht schwanger werden

Beitrag von hopika » 19.06.2020, 16:39

Hmm, also ich muss ja sagen das man mit Druck und Stress wirklich nicht viel erreichen kann.
Wenn man schwanger werden will dann sollte man wirklich ganz gelassen an die Sache gehen und manchmal auch mal nicht dran denken, dann wird es klappen.

Wie sieht es denn bei euch momentan aus, hat es geklappt und wie geht ihr vor ?

Also ich kann dir auch empfehlen, dass du dich bei https://mycyclo.de/orakeln-mit-ovus/ umschaust um dich darüber zu informieren, wie man eine Schwangerschaft früh genug zu erkennen.
Allgemein findet man auf der Seite wirklich sehr gute Infos zum Körper der Frau und dem Thema SS.

Alles Gute

Benutzeravatar
vielenn
Beiträge: 5
Registriert: 06.08.2020, 20:53

Re: Ich kann nicht schwanger werden

Beitrag von vielenn » 06.08.2020, 21:23

Sie müssen einen Arzt konsultieren

Antworten