Seite 1 von 1

Tonkabohne auch als Heilmittel einsetzbar?

Verfasst: 23.07.2018, 01:46
von Khayrat
Guten Abend,

ich habe von einer Bekannten einige Tonkabohnen, aus dem Urlaubsland mitgebracht bekommen. Weil ich davon noch nie etwas gehört habe, habe ich mich dazu ein wenig auf dieser Seite hier informiert. Laut dieser Seite kann die Tonkabohne auch als natürliches Heilmittel eingesetzt werden. Ist das bekannt?

LG

Verfasst: 23.07.2018, 11:03
von LiliEma
Ich habe noch nie was davon gehört und kenne es auch nicht. Am besten mal selbst testen, viele Sachen sind nicht gleich für jeden, der eine Spürt das der andere was anderes.

Toinkabohne

Verfasst: 24.07.2018, 14:54
von Eliane Zimmermann
Ich habe auf meiner Website bereits sehr häufig über diesen wunderbaren Duft geschrieben, da er seit 30 Jahren zu meinen Lieblingen zählt, einfach "Tonka" im Suchfeld eingeben.

Durch den hohen Anteil an Cumarinen ist der alkoholische Extrakt, mit dem ich Parfüms und aromapflegerische Schmerzmischungen zubereite, wunderbar nach Karamell und nach Waldmeister duftend.

Es gibt inzwischen wieder feine Nussmuse, die damit gewürzt sind, zb im DM das Makadamiamus. Früher würde die Tonkabohne in jeder Küche wie die Muskatnuss in Gebäck und Nachspeisen gerieben, Spuren genügen, wie bei der Muskatnuss.

Re: Tonkabohne auch als Heilmittel einsetzbar?

Verfasst: 10.12.2019, 14:12
von Gidra
Ich habe so einiges dazu gehört gehabt.