Mein Baby hat Verstopfung

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, monika monkos

Antworten
Fr. Laurence Gromier-Heim

Re: Mein Baby hat Verstopfung

Beitrag von Fr. Laurence Gromier-Heim » 21.11.2020, 20:06

Guten Abend,
Wie alt ist die kleine? Trinkt das Baby/Kind genug? Wird es gestillt? Hat das Kind Blähungen? Schreit es viel?Seit wann hat das Baby/Kind kein Stuhl gehabt? Achten Sie darauf, dass das Kind gut mit Flüssigkeit (wie lauwarmes Fencheltee) versorgt wird und ggfs fahren Sie mit der Kleine zum Kinderarzt.
Es helfen wie schon gesagt wurde Wärme und die Massage des Bauches im Uhrzeigersinn aber nur vorübergehend.
Herzliche Grüße
Laurence

Antworten