Corona und Sex - gefährlich ?

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, Christa Steidler, monika monkos, Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
Gidra
Beiträge: 106
Registriert: 24.06.2019, 14:14

Corona und Sex - gefährlich ?

Beitrag von Gidra » 23.04.2020, 00:22

Kann man Corona durch Sex übertragen bekommen ?
Habe nächste Woche ein Date und möchte gerne auch intim werden.. meine,beide wollen es :D


Ist Sex gefährlich ?

hopika
Beiträge: 90
Registriert: 27.05.2019, 18:15

Re: Corona und Sex - gefährlich ?

Beitrag von hopika » 23.04.2020, 00:25

Hmm, also ich denke das es besser wäre wenn du den Sex lässt. Ich meine, wenn man sich informiert dann kann man lesen, dass das Virus durch die Tröpfeninfektion übertragen wird.
Demnach kann man schon annehmen, dass man durch Sex Corona bekommen kann.

Also würde ich es mir noch mal überlegen, ob ich Sex haben würde.

Kannst dich bei https://www.eronite.com auch mal umschauen.
Dort kannst du dir alles noch mal genau durchlesen in einem Beitrag :)

Allgemein finde ich es super leichtsinnig wenn man in so einer Situation einfach wahllos Sex hat. Überlegs dir ;)

Heauld
Beiträge: 21
Registriert: 25.06.2020, 22:30

Re: Corona und Sex - gefährlich ?

Beitrag von Heauld » 04.07.2020, 00:45

Von der einen Seite kann ich die Bedenken nachvollziehen, aber von der anderen überhaupt nicht.
Nur weil es jetzt Corona heißt, muss das Leben ja nicht komplett zum Stillstand kommen.

Das Virus ist besonders für ü50 gefährlich, für jüngere ist es also schon mal nicht so schlimm.
Da man sich ja durch die Tröpfchen bereits ab 1,5 Meter anstecken kann, ist Geschlechtsverkehr natürlich eine ziemlich sichere Möglichkeit sich anzustecken, aber das gilt eben nur wenn einer von beiden das Virus in sich trägt.

Ich behaupte, Vorsicht ist auf jeden Fall zu empfehlen, aber man sollte es auch nicht übertreiben.

Antworten