Leichter Hautausschlag rund um den Bauchgürtel

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, Christa Steidler, monika monkos, Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
Bingofee
Beiträge: 13
Registriert: 11.12.2017, 12:03

Leichter Hautausschlag rund um den Bauchgürtel

Beitrag von Bingofee » 14.08.2018, 10:38

Hallo grüßt euch!

Mein mann klagt seit heute Morgen über einen Ausschlag entlang seines Bauchgürtels, er meint es juckt soweit nicht es sei denn man fängt an ihn zu berühren, lässt man seine Finger davon sollen auch keine weiteren Beschwerden da sein.
Nun ist er jemand der, wie sicher fast jeder Mann, erstmal abwartet bevor er zum Arzt geht.
Noch mache ich mir auch keine großen Sorgen, wir beobachten das erstmal, ich habe allerdings etwas bedenken wenn ich an eine Gürtelrose denke, könnte das bereits ein Vorbote sein?
Es heißt ja sie macht sich durch einen Ausschlag an jener Stelle bemerkbar.
Wir schauen mal und beobachten noch ein zwei tage, vllt hat er auch nur auf etwas reagiert, ein Duschbad oder es kam durch das Schwitzen.

Kann mir jemand von euch evtl ein Öl zum Auftragen empfehlen welches den Juckreiz ein wenig nimmt?
Falls der Ausschlag die Nacht durchs Scheuern auf der Matratze anfängt zu jucken.


Liebe Grüße!

BioTherapeut
Beiträge: 20
Registriert: 25.07.2018, 13:40

Beitrag von BioTherapeut » 15.08.2018, 07:51

Guter Morgen,
eine Gürtelrose ist immer streng einseitig also nur auf der linken oder rechten Seite des Körpers.Empfehlen kann ich Dir bei Juckreiz Cardiospermum Salbe(den Markennamen kann ich Dir hier nicht nennen) oder Melkfett.
LG

kranke-ente
Beiträge: 7
Registriert: 02.07.2018, 11:55

Beitrag von kranke-ente » 15.08.2018, 11:45

Ausschlag entlang des Bauchgürtels klingt für mich für eine Gürtelrose auch sehr unwahrscheinlich. Eher vielleicht Mückenstiche oder Neurodermitis?
Kokosöl hilft bei mir gegen trockene Haut, damit juckt dann nix mehr.
Wenn es anhält, muss er halt zum Arzt, könnte auch ein Ungeziefer Problem sein...

Aber warum gluckst du ihn denn tot? Er ist doch ein erwachsener Mann und wenn er keinen Bock hat, zum Arzt zu gehen, soll er es einfach lassen. Ist doch sein eigenes Problem? Bist du seine Frau oder seine Mutter?

Ich sehe sowas so häufig, dass diese beiden Rollen bei Frauen verschmelzen und ich habe keine Worte für den Kotzreiz, den ich dabei immer empfinde.

Antworten