Akne geht nicht weg

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, Christa Steidler, monika monkos, Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
Benutzeravatar
MaximGurki
Beiträge: 32
Registriert: 05.12.2016, 10:19

Akne geht nicht weg

Beitrag von MaximGurki » 05.12.2016, 10:30

Halli Hallo,

ich leide schon seit langer Zeit an Akne, leider waren alle bisherigen Therapieversuche erfolglos. Hab zuletzt auch meine komplette Ernährung umgestellt - keine Veränderung. Was könnte ich noch ausprobieren? Welche naturheilkundlichen Ansätze gibt es?

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Mattes
Beiträge: 57
Registriert: 04.11.2016, 12:25

Beitrag von Mattes » 05.12.2016, 15:14

Hey MaximGurki!

Ich nehme an, dass du auch schon beim Arzt warst und dort alles unternommen wurde, um deine Akne zu behandeln? Bei mir haben die "normalen" Handlungsmethoden auch nicht geholfen, mit einer Biophotonic-Behandlung hat es dann aber geklappt. Die wird zum Beispiel hier angeboten.

Ansonsten ist es natürlich über so ein Forum immer schwer irgendwelche Ratschläge zu geben. In der Naturheilkunde gibt es ganz verschiedene Therapiemöglichkeiten, zum Beispiel die Phytotherapie... Wie die genau aussieht, müsste aber auch individuell festgelegt werden. Also auch da musst du einfach mal bei einem Experten vorstellig werden, der sich das ganz genau anschaut.

Gute Besserung & liebe Grüße!
Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige.

mapril
Beiträge: 69
Registriert: 13.07.2007, 14:21
Wohnort: Langwedel
Kontaktdaten:

naturkosmetische Unterstützung

Beitrag von mapril » 05.12.2016, 15:52

Schau doch mal auf die Seite von Velan.de
Eine neue Firma mit einem neuen naturkosmetischen Konzept mittels Bitterstoffen.
Die haben 3 Produktlinien: 1) ruhige Haut ( besonders für Neurodermitiker), 2) Akne 3) reife Haut.

alopezie
Beiträge: 8
Registriert: 21.05.2016, 02:24
Kontaktdaten:

Beitrag von alopezie » 27.12.2016, 23:19

Welche Mittel hast du schon angewendet?
Die Dosis macht das Gift.

Antworten