Mundgeruch, wie bekomme ich ihn los?

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, Christa Steidler, monika monkos, Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
Saim1991
Beiträge: 11
Registriert: 10.07.2015, 14:58
Wohnort: Berlin Wilmersdorf

Mundgeruch, wie bekomme ich ihn los?

Beitrag von Saim1991 » 30.03.2016, 14:42

Hallo und HIILLLFEEE!

Ich habe üblen Mundgeruch. Jetzt bitte nicht sagen, Zähne putzen, weil das tue ich wirklich täglich. Ich nutze sogar teueres Mundwasser von Listerine das blaue und lilafarbende. Trotzdem ist das nur von kurzer Dauer und ich weiß langsam nicht mehr weiter.

Gibt es hier jemanden, der mir helfen mag oder dasselbe Problem hatte? Petersilie habe ich ausprobiert, dat hilft nicht und andere Kräuter auch - aber ebenso erfolglos. :(

Danke für die Ratschläge

Benutzeravatar
Fr. Laurence Gromier-Heim
Beiträge: 1128
Registriert: 31.01.2007, 09:34
Wohnort: Tel.: 06222/64978
Kontaktdaten:

Beitrag von Fr. Laurence Gromier-Heim » 30.03.2016, 20:02

Hallo Saim1991,

wenn Sie oben in der Suchleiste Mundgeruch eingeben, dann werden Sie einige Vorschläge von den Kolleginnen lesen können.

Ist Ihr Magen in Ordnung?
Wann sind Ihrer Zähne professionell gereinigt worden? Wenn Zähneputzen nicht mehr hilft dann kann das Zahnfleisch trotzdem entzündet sein und sich Eitertaschen gebildet haben.

Lesen Sie zuerst die andere Beiträge und wenn doch noch Fragen da sind dann bitte, nur zu.
Herzliche Grüße
Laurence
Laurence Gromier-Heim, B.Sc., Heilpraktikerin.
Psychologische Beratung
Klassische Homöopathie-Phytotherapie/
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Sprechzeiten: Di-Do: 18h-18h30

Benutzeravatar
Kintempen
Beiträge: 4
Registriert: 18.07.2015, 10:15
Wohnort: Schwarzenbek

Beitrag von Kintempen » 30.03.2016, 22:51

Hallo Saim1991,

Mundgeruch kann verdammt viele Ursachen haben. Es könnte so zum Beispiel vom Magen kommen. Bei anderen sind schwerere Krankheiten als Symptomatik möglich. Auch Tonsillensteine könnten mit dafür verantwortlich sein, dass Du unter Mundgeruch leidest. Kennst Du schon die Webseite mundgeruch-forum.de, wo es nur um Mundgeruch geht? Vielleicht kannst Du dir da viel besser Hilfe holen?

Verfalle aber jetzt nicht sofort in Panik, dass Du schwer krank bist, weil das eine Option wäre. Es gibt wirklich so viele Ursachen wie Alkohol, Rauchen, Stress usw. Also erst mal vielleicht den Magen und die Zähne durchleuchten lassen, um weiter zu sehen.

Schöne Grüße

Nepeta Cataria
Beiträge: 11
Registriert: 13.04.2016, 11:38

Beitrag von Nepeta Cataria » 25.04.2016, 10:55

Wie schon geschrieben wurde, kann es viele Ursachen haben. Putzt du auch die Zahnzwischenräume gründlich mit Interdentalbürsten? Davon kann der Mundgeruch zum Beispiel auch kommen...

jadranpula
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2016, 08:24
Wohnort: Waiblingen

Beitrag von jadranpula » 27.04.2016, 03:28

Mundgeruch kann auch von veralteten Füllungen kommen, hast Du womöglich noch Amagan oder wie das heißt in den Zähnen?

Gidra
Beiträge: 124
Registriert: 24.06.2019, 14:14

Re: Mundgeruch, wie bekomme ich ihn los?

Beitrag von Gidra » 17.10.2019, 19:43

Mundgeruch kann verschiedene Ursachen haben. Da muss man sich einfach nur mal umschauen und jeweils ausschließen was es bei einem selbst sein kann.

Ich persönlich habe mich auch mit meinen Zähnen eine Weile lang herum gequält und bin dabei auch auf verschiedene Informationen gestoßen und Mittel die man sich anschaffen kann und es bessern kann.

Es mussten dann bei mir einige Zähne raus. Da hatte ich echt mega Angst denn mir mussten vorher noch nie irgendwelche Zähne gezogen werden. Aber zum ziehen an sich habe ich mich bei https://www.dentnet.de/ratgeber/detaila ... en-muessen informieren können, so schlimm hat es sich nicht angehört und am Ende war es auch nicht so schlimm.

Man muss da durch wenn man schöne Zähne haben will.

Hast du die Ursache gefunden ?

Jinika
Beiträge: 102
Registriert: 03.07.2019, 13:21

Re: Mundgeruch, wie bekomme ich ihn los?

Beitrag von Jinika » 25.10.2019, 22:46

Wie geht denn bei dir ?

Antworten