Bitterkraft vital pulver

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, Christa Steidler, monika monkos, Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
slimak
Beiträge: 89
Registriert: 15.06.2010, 12:59
Wohnort: BAYERN

Bitterkraft vital pulver

Beitrag von slimak » 12.12.2012, 17:28

Hallo! Ich will diese Pulver einnehmen,aufgrund ewigen magendruck,und chronischer Magenschleimhaut entzündung vermute ich.
diese pulver besteht aus ausgewählten kräutern nach hildegard von bingen.
Sind diese ohne Nebenwirkungen?Ich finde zumindest nirgendwo was geschrieben bzw info darüber,nebenwirkung bzw wirkung mit anmderen Medikamenten zb Pille oder Schmerztabletten.mfg

Benutzeravatar
Eva Landefeld
Beiträge: 31
Registriert: 12.06.2012, 13:41
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Bitterkraft-Pulver

Beitrag von Eva Landefeld » 17.12.2012, 20:35

Hallo,

bitte erst beim Arzt abklären lassen, was es mit dem Magendruck auf sich hat, bevor etwas eingenommen wird.

Ich kenne das Präparat als Saft, welches den Stoffwechsel, insbesondere Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse unterstützt. Auch wenn auf dem Beipackzettel nichts von Nebenwirkungen steht, bitte nicht einfach irgendetwas schlucken.

Viele Grüße,
Eva Landefeld
Bernhardstr. 105
50968 Köln
www.naturheilpraxis-landefeld.de
info@naturheilpraxis-landefeld.de

Antworten