Salin plus Luftreiniger

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, monika monkos

Antworten
Irene
Beiträge: 23
Registriert: 27.10.2003, 22:21

Salin plus Luftreiniger

Beitrag von Irene » 13.12.2010, 22:20

Hallo,

ich habe im Internet einen Luftreiniger "Salin Plus" gefunden und möchte wissen ob jemand damit Erfahrung hat. Der funktioniert ohnne Wasser nur mit Salzfilter und soll mit der Zeit zähen Schleim in den Bronchien besser lösen wie in einem Salzstollen.

Ich freue mich auf eine Antwort.

Liebe Grüße

Irene

Benutzeravatar
wattebällchen
Beiträge: 987
Registriert: 09.07.2008, 14:21

Beitrag von wattebällchen » 15.12.2010, 10:35

Hallo Irene,
ich hab auch mal gegoogelt und bin auf der Seite des Herstellers/Vertreibers gelandet.

Was mich etwas die Stirn runzeln lässt, ist, dass nur eine Postfachadresse in der Schweiz angegeben ist.
Sonst nur viele Nummern etc. von denen ich nicht weiß, was die bedeuten.
Schau selbst mal im Impressum von der Website.

Ich habe auf dieser Homepage nur die schweizer Adresse eines Kosmetikinstituts gefunden, das es vertreibt.

Jedenfalls nix vom Hersteller.
Keine Beschreibung, nur viele Worte und Versprechungen.
Gesponsort von mehreren mir unbekannten Firmen oben auf der Seite.
Also ich bin da skeptisch.

Der Preis für dieses Gerät (so groß wie ein kleiner Heizlüfter), der mit Sicherheit einiges an Strom braucht .. ist halt dich fest 250.- Schweizer Franken. Ein Ersatzfilter, den man mehrmals im Jahr braucht, kostet 60.- Schweizer Franken.
Der Inhalator (ungefähr so groß wie ein Flutter /Mukopatienten wissen, was das ist) kostet 69.- Schweizer Franken.
Dazu kommt das Porto (Schweiz ist nicht EU) von 13,90 €
Ob Zoll anfällt und Bankgebühren fürs Ausland, weiß ich nicht.

Es läuft auch eher unter "Kosmetik, Luftverbesserung, Bio-Fitness etc.".
Ob es tatsächlich eine "Ionisation der Luft" durch dieses Gerät gibt, wage ich mal zu bezweifeln. Das Gerät ist viel zu klein, als dass es einen ganzen Raum "ionisieren" könnte.

Ionisation heißt, dass aus einem Atom oder Molekül Elektronen entfernt werden und sich dadurch die elektrische Ladung verändert.
In der Industrie wird das z. B. in Firmen, die Plastikartikel herstellen, benutzt, damit sie keine "gepfetzt" bekommen. Jeder kennt die elektrostatische Aufladung ....
Oder in der Lebensmittelindustrie wird es verwendet, um den Luftrest in einer Flasche zu entkeimen.

Es gingen schon Anfragen an Mukoviszidose-Ambulanzen, ob das Gerät sinnvoll ist. Die Kasse wird die Kosten sicher nicht übernehmen.
Man wird drüber hören.

Auf keinen Fall kann dieses Gerät eine Inhalation ersetzen, wie z. B. chronisch Kranke wie CF-Patienten, Asthmatiker etc. es brauchen.
Ich mache das Mögliche, GOTT macht das Unmögliche.

Jinika
Beiträge: 183
Registriert: 03.07.2019, 13:21

Re: Salin plus Luftreiniger

Beitrag von Jinika » 02.03.2021, 13:00

Guten Tag :)

Luftreiniger kann man sich verschiedene finden. Wenn man sich nicht entscheiden kann, dann sollte man am besten gucken, dass man einen Vergleich macht.
So schafft man sich einen super guten Überblick :)

Bin auch so vorgegangen und habe dabei verschiedene Modelle gefunden.
Luftreinigung kann man mit einem Luftreiniger oder Ionisator vornehmen, meistens ist es beides in einem.

Die Modelle von Aircare sind super, kann ich wirklich empfehlen.

Antworten