Atemschutzmasken Made in Germany - FFP2 oder 3?

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, Christa Steidler, monika monkos, Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
Gidra
Beiträge: 175
Registriert: 24.06.2019, 14:14

Atemschutzmasken Made in Germany - FFP2 oder 3?

Beitrag von Gidra » 10.12.2020, 12:08

Hallo liebe Forummitglieder,

da sich die Zahlen von Corona nicht bessern, habe ich mir gedacht, dass ich noch etwas besser auf mich und meine Familie aufpasse und uns gute Masken kaufe.

Bisher sind wir auch mit den "normalen" blauen Masken herumgerannt. Doch irgendwie macht mir die ganze Situation doch zu schaffen.

Welche Masken habt ihr? Ich suche welche, die Made in Germany sind und am besten FFP2 oder 3 - was meint ihr?

Jinika
Beiträge: 125
Registriert: 03.07.2019, 13:21

Re: Atemschutzmasken Made in Germany - FFP2 oder 3?

Beitrag von Jinika » 10.12.2020, 12:15

Hey Gidra,

kann dich da vollkommen verstehen.
.Ich meine, wenn man sich die Nachrichten anschaut, dann sieht man sowieso nur negatives aber Corona sprengt wirklich alles. Nach dem 27.12 soll es sogar einen harten Lockdown geben.
Es gibt also immer noch keine Besserung.

Wenn es um die Masken geht, dann schaue ich auch, dass die Masken in Deutschland produziert werden. Das ist mir auch wirklich wichtig.
Ich trage FFP 2 Masken. Die haben eine besonders gute Filterfunktion und sind einfach eine der besten Masken gegen Corona und die Bakterien.
Eigentlich kann man die Masken ganz gut auch im Baumarkt kaufen aber hier bei uns sind die alle ausverkauft.

Hatte aber im Shop bei https://www.mank.de/ffp2-maske/ dann auch die FFP 2 Masken gefunden.
Da habe ich mir gleich 6 Stück bestellt. Die Preise sind auch akzeptabel.

Empfehlen kann ich dir jedoch beide, FFP2 und 3 sind sehr gute Masken.

Benutzeravatar
Fr. Laurence Gromier-Heim
Beiträge: 621
Registriert: 31.01.2007, 09:34
Wohnort: Tel.: 06222/64978
Kontaktdaten:

Re: Atemschutzmasken Made in Germany - FFP2 oder 3?

Beitrag von Fr. Laurence Gromier-Heim » 12.01.2021, 16:29

Guten Tag,
im Bezug auf Masken werden die Krankenkassen ab Januar ffp2 Masken gegen einer geringe Beteiligung verteilen.
https://www.tk.de/techniker/leistungen- ... en-2096958
"Nach und nach erhalten bundesweit insgesamt rund 27 Millionen Menschen die Masken-Coupons, und zwar in dieser Reihenfolge:
1. Personen ab 75 Jahren
2. Personen ab 70 Jahren und Personen mit bestimmten chronischen Erkrankungen
3. Personen ab 60 Jahren

In Bayern sind ffp2 Masken im Nahverkehr ab Montag den 18.01.2021 Pflicht geworden.
https://www.tagesschau.de/inland/bayern ... t-101.html
Herzlich Grüße
Laurence
Laurence Gromier-Heim, B.Sc., Heilpraktikerin.
Psychologische Beratung
Klassische Homöopathie-Phytotherapie/
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Sprechzeiten: Di-Do: 18h-18h30

Antworten