Mein Baby hat Verstopfung

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, Christa Steidler, monika monkos, Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
hopika
Beiträge: 118
Registriert: 27.05.2019, 18:15

Mein Baby hat Verstopfung

Beitrag von hopika » 21.11.2020, 19:22

HILFE !

Meine kleine hat seit einigen Tagen wirklich starke Verstopfungen.. Was kann man machen ? Gibt es natürliche Mittelchen?

Gidra
Beiträge: 150
Registriert: 24.06.2019, 14:14

Re: Mein Baby hat Verstopfung

Beitrag von Gidra » 21.11.2020, 19:26

Oh, dass hört sich ja nicht gut an.
Aber man kann es wirklich auch mit natürlichen Mittelchen angehen. Es gibt unterschiedliche Methoden, die man sich anschauen kann.

Bei Babys kann man auch einiges machen.

-Mit den Beinchen „Fahrrad fahren“
-Flüssigkeitszufuhr deutlich erhöhen
-Wärme jeglicher Art erzeugen, zum Beispiel durch ein Bad
-Bauch massieren uvm.

Guck dich mal bei https://www.richtig-helfen.com/verstopfungen-bei-babys/ etwas genauer um, da findest du wirklich unterschiedliche Informationen und auch gute Tipps.

Wenn es nicht besser wird, dann am besten einen Arzt besuchen.

Benutzeravatar
Fr. Laurence Gromier-Heim
Beiträge: 1134
Registriert: 31.01.2007, 09:34
Wohnort: Tel.: 06222/64978
Kontaktdaten:

Re: Mein Baby hat Verstopfung

Beitrag von Fr. Laurence Gromier-Heim » 21.11.2020, 20:06

Guten Abend,
Wie alt ist die kleine? Trinkt das Baby/Kind genug? Wird es gestillt? Hat das Kind Blähungen? Schreit es viel?Seit wann hat das Baby/Kind kein Stuhl gehabt? Achten Sie darauf, dass das Kind gut mit Flüssigkeit (wie lauwarmes Fencheltee) versorgt wird und ggfs fahren Sie mit der Kleine zum Kinderarzt.
Es helfen wie schon gesagt wurde Wärme und die Massage des Bauches im Uhrzeigersinn aber nur vorübergehend.
Herzliche Grüße
Laurence
Laurence Gromier-Heim, B.Sc., Heilpraktikerin.
Psychologische Beratung
Klassische Homöopathie-Phytotherapie/
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Sprechzeiten: Di-Do: 18h-18h30

Antworten