Heilsteine bei Asthma u. chronischen Erkrankungen

Sie sind sich unsicher, welche Therapieform bei den betreffenden Beschwerden oder der Erkrankung sinnvoll ist? Dann sind Sie hier richtig.

Moderatoren: Eliane Zimmermann, Christa Steidler, monika monkos, Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
sabina
Beiträge: 18
Registriert: 26.05.2013, 17:50

Heilsteine bei Asthma u. chronischen Erkrankungen

Beitrag von sabina » 11.10.2020, 15:03

In den letzten Monaten habe ich mich mit Heilsteinen beschäftigt, habe verschiedene von den guten MichaelGienger-Büchern durchgearbeitet und Das große Buch der Heilsteine von Sigrid E. Günther gelesen. Das Buch von Sigrid Günther hat mir auch sehr geholfen, weil es besonders viele Tipps für die richtige Anwendung gibt. Ich lege jetzt öfters Aquamarinschmeichelsteine auf und habe mir eine preiswerte Aquamarinkette zugelegt und kann jetzt meist besser atmen als vorher. Das kann auch zufällig sein, aber ich meine es hilft. Habt auch ihr Erfahrungen mit heilsteinen bei Asthma, mit Aquamarin oder mit anderen Heilsteinen? Bergkristall soll bei Asthma auch gut sein. Würde mich über eure Hinweise freuen. Bin immer auf der Suche nach Bestätigung, kritischen Hinweise und überhaupt Erfahrungswerten bezüglich der besten Anwendungsweise, die mich beim Kampf gegen mein Asthma weiterbringen. Herzlichst Sabina

Antworten