Manuia

Moderator: Fr. Laurence Gromier-Heim

Antworten
slimak
Beiträge: 89
Registriert: 15.06.2010, 12:59
Wohnort: BAYERN

Manuia

Beitrag von slimak » 25.10.2012, 09:58

Hallo! Ich habe mir in der Apotheke dieses Manuia gekauft,um den alltag gelassener zu nehmen.Habe nun am 7.11 einen Termin ,wo beim Nuklearmediziner unter Belastung mein Herz untersucht werden soll.Sollte ich mit der einnahme bis nach dem Termin warten?Oder tut es der untersuchung nix.MFG

Benutzeravatar
Fr. Laurence Gromier-Heim
Beiträge: 1135
Registriert: 31.01.2007, 09:34
Wohnort: Tel.: 06222/64978
Kontaktdaten:

Beitrag von Fr. Laurence Gromier-Heim » 25.10.2012, 13:38

Hallo Slimak,
ja auf jeden Fall warten bis die Untersuchung vorüber ist.
LG Laurence
Laurence Gromier-Heim, B.Sc., Heilpraktikerin.
Psychologische Beratung
Klassische Homöopathie-Phytotherapie/
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Sprechzeiten: Di-Do: 18h-18h30

slimak
Beiträge: 89
Registriert: 15.06.2010, 12:59
Wohnort: BAYERN

re:Manuia

Beitrag von slimak » 25.10.2012, 13:44

und wieviel Tage dannach noch abwarten?

Benutzeravatar
Fr. Laurence Gromier-Heim
Beiträge: 1135
Registriert: 31.01.2007, 09:34
Wohnort: Tel.: 06222/64978
Kontaktdaten:

Beitrag von Fr. Laurence Gromier-Heim » 25.10.2012, 14:55

Sie können am nächsten Tag damit anfangen.
LG Laurence
Laurence Gromier-Heim, B.Sc., Heilpraktikerin.
Psychologische Beratung
Klassische Homöopathie-Phytotherapie/
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Sprechzeiten: Di-Do: 18h-18h30

slimak
Beiträge: 89
Registriert: 15.06.2010, 12:59
Wohnort: BAYERN

Beitrag von slimak » 26.10.2012, 06:27

guten morgen! wieviel nimmt man da am Tag ,um die optimale wirkung zu erzielen?Dh in meinem Fall,einfach gelassener im alltag zu werden.Mich nicht mehr über alles und jeden auf 180 bringen zu lassen.
Jetzt lese ich im Beipackzettel,das man die nicht länger bzw auf dauer einnehmen darf.Aber gerade sowas suchte ich.MFG

Benutzeravatar
Fr. Laurence Gromier-Heim
Beiträge: 1135
Registriert: 31.01.2007, 09:34
Wohnort: Tel.: 06222/64978
Kontaktdaten:

Beitrag von Fr. Laurence Gromier-Heim » 26.10.2012, 07:04

Guten morgen, Slimak,
Ich behandle Sie nicht, daher fragen Sie doch Ihre Behandler (Arzt oder HP).
Ich habe Sie mehrmals darauf hingewiesen, dass Sie sich einen TherapeutIn suchen sollten. Vielleicht ist es abermals an der Zeit!

LG Laurence
Laurence Gromier-Heim, B.Sc., Heilpraktikerin.
Psychologische Beratung
Klassische Homöopathie-Phytotherapie/
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Sprechzeiten: Di-Do: 18h-18h30

Antworten