kann nicht loslassen

Bei chronischen Erkrankungen leidet meist nicht nur unser Körper, sondern auch unsere Seele; leider wird jedoch oft unsere Seele vernachlässigt. Die Psychoecke soll Mut machen, sich seiner Seele bewusst zu werden.
Addy
Beiträge: 37
Registriert: 31.05.2010, 14:12

Beitrag von Addy » 27.12.2010, 22:46

Hallo Slimak!
Wie war Weihnachten bei euch? Ich hoffe wunderschön mit eurer Kleinen bei herrlichen Winterwetter!
Na, unsere Advents- und Weihnachtszeit mit lauter pubertären Jugendlichen war leider nicht so ganz besinnlich und schön, wie ich mir das so gewünscht hätte, aber ich bin froh, dass wir trotz allem wieder ein bisschen zur Ruhe kommen können. Der viele Schnee, den es heuer gibt, ist wunderschön und hält uns von übertriebener Besuchsaktivität ab.

Ich habe schon gelesen, dass du wieder - oder immer noch unter Schwindel und Herzstolpern leidest. Es ist sicher eine gute Idee, zu einem Heilpraktiker zu gehen! Wenn man selbst so viele Probleme hat, ist es gut zu jemanden gehen zu können, der den Überblick hat und einem kompetent helfen kann. Hast du aber vielleicht auch mal daran gedacht, zu einem Arzt oder einer Ärztin zu gehen, die sowohl die Schulmedizin gelernt haben als auch alternative Verfahren können? Frau Gromier-Heim hat dir da mal eine homöopathische Arzt-Praxis in München genannt, in der wirklich bekannte, kompetente Ärzte beisammen sind, an deiner Stelle würde ich wirklich versuchen, dort einen Termin zu bekommen!

Ich habe übrigens eine Freundin, die seit einem halben Jahr unter ähnlichen Beschwerden gelitten hat, wie du sie geschildert hast, die körperlichen Befunde haben bei ihr auch nichts krankhaftes ergeben. Sie macht eine psychologische Beratung, Massagen und Sport, trifft sich wieder viel mit ihren alten Freundinnen, und macht eine klassische homöopathische Behandlung mit Einzelmitteln (nicht jeden Tag, sondern nur alle paar Wochen ein individuell ausgewähltes Mittel). Seitdem geht es ihr schon viel besser, vor allem sagt sie, dass sie zwar ihre Herzklopfanfälle noch merkt (seltener), aber keine Angst mehr dabei hat. Ihre leichten Medikamente für Herzrhythmus und Magenbeschwerden hat sie nur kurze Zeit nehmen müssen.

Das habe ich dir jetzt erzählt, damit du weißt, dass es anderen Menschen ähnlich geht wie dir, und dass du genauso auch reale Chancen hast, dass auch bei dir alles wieder besser wird!

Dir und deiner Familie noch schöne Weihnachtsferien und ALLes Liebe und Gutefürs neue Jahr!!!

Addy

slimak
Beiträge: 82
Registriert: 15.06.2010, 12:59
Wohnort: BAYERN

Beitrag von slimak » 01.01.2011, 21:35

Hallo addy!Frohes neues (g8)
Wie habt ihr sylvester verbracht?Wir haben zusammen mit oma und opa erst lecker raclett gegessen,und dann halt mit gesellschaftsspielen die zeit überbrückt.Hab die kleine mittags garnicht erst hingelegt,und sehr spät dann ins bett,so das sie das gedonner und geknalle nicht mitbekommt.
Aber heut morgen sagte sie mir: es hat gedonnert und sie hat sich die ohren zugehalten :-)))
Weihnachten selbst war ruhig,bei uns gehts am 1.weihnachtsfeiertag los,da kommt die ganze große familie zum essen,spielen und quatschen zusammen.Oma läd dann immer ein zum zunge essen mit bratnudeln.
Schnee is jede menge da,wir hatten auch schon ne menge spaß beim rodeln.Die letzten tage sind bei uns aber nicht mehr so schön,sooo kalt.
Also wegen meiner beschwerden,werde ich auf jeden fall zum heilpraktiker gehn.München is zu weit weg von uns.Und da ich keinen zug fahre,und mein partner schon genervt ist von meiner arzt rennerei,bleibt nur hier was zu suchen.
Und ich melde mich wieder zur gesprächstheraoie an.Glaube das hilft mir eher als ein psychater.Da war ich,und nach 1 std gespräch hatte ich ein rezept für AD in der hand und einen termin in 3 mon.
Das is für mich ein zu großer zeitraum,und natürlich nehme ich die AD auch nicht wegen der massen an nebenwirkungen.
Ich bin erst bereit sowas zu nehmen,wenn alles andere ausgeschöpft ist.
Es ist schon nicht einfach,was der körper alles bewirken kann.
Ich hoffe 2011 wird mein jahr ~~

Addy
Beiträge: 37
Registriert: 31.05.2010, 14:12

Beitrag von Addy » 13.07.2011, 15:34

Hallo Slimak! ->>

Wie gehts dir zur Zeit? Ich konnte leider eine ganze Weile nicht schreiben, hatte auch zu viel Stress um die Ohren, aber jetzt geht auf die Ferien zu. Und was macht deine Kleine?

Liebe Grüße und viel ((()))

Addy

Antworten