Die Suche ergab 28 Treffer

von Christa Steidler
11.10.2011, 20:14
Forum: Ernährung
Thema: Arganöl zum Frittieren
Antworten: 3
Zugriffe: 6555

Hallo, da es sich bei einem guten Arganöl um eines der teuersten Öle überhaupt handelt, würde ich es nicht zum Frittieren verwenden. Außerdem leidet durch das Erhitzen der Geschmack des Öles. Prinzipiell ist es allerdings erhitzbar und verliert dabei nicht wie viele andere gute Öle die guten Fettsäu...
von Christa Steidler
03.09.2011, 20:52
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: bösartiger Darmtumor mit 27
Antworten: 8
Zugriffe: 12202

Hallo lieber Betweentheline, sich rein nur auf die Naturheilkunde zu verlassen, wäre mit Sicherheit nicht der richtige Weg. Ich kann mich nur meiner Kollegin anschließen und dazu raten, beide Wege miteinander zu kombinieren. Über die entsprechenden Seiten bist Du ja bereits informiert. Bzgl. der Ern...
von Christa Steidler
25.05.2011, 23:02
Forum: Ernährung
Thema: inhaltsstoffe von vitasprint-bedenklich?
Antworten: 4
Zugriffe: 11581

Liebe Molje, danke für die ausführliche Beschreibung Deines Krankheitsbildes. Da Du Dich bereits in umfangreicher Behandlung befindest (was Deinen Zustand ja bereits gebessert hat), möchte ich wie Du auch schreibst nur auf Deine Frage bzgl. des Produktes "Vitasprint" eingehen. Ich würde Dir empfehle...
von Christa Steidler
08.05.2011, 22:35
Forum: Ernährung
Thema: inhaltsstoffe von vitasprint-bedenklich?
Antworten: 4
Zugriffe: 11581

Liebe Molje, da ich nicht weiß um welche schwere Erkrankung es sich bei Dir handelte und warum Du Deinen Magen als auch Deine Verdauungsenzyme als schwach bezeichnest, ist es schwer für mich Deine Frage konkret zu beantworten. Es handelt sich hier um ein Mittel, welches aufgrund seiner Inhaltsstoffe...
von Christa Steidler
19.03.2011, 14:15
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: Clostridium difficile und psudomembranöse Colitis
Antworten: 1
Zugriffe: 4794

Liebel Marina, es tut mir leid, dass es Deiner Mutter immer noch nicht besser geht. Eine Behandlung einer pseudomembranösen Colitis mit dem Antibiotikum Metronidazol ist für ca. 7 Tage ist klassisch bei einer durch das Bakterium Clostridium difficile (Hauptverursacher) verursachten pseudemembranösen...
von Christa Steidler
16.03.2011, 23:13
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: Entgiftung durch Ölziehkur
Antworten: 3
Zugriffe: 3668

Liebe Laura, es sollte sich auf jeden Fall um ein kaltgepresstes, ökologich hergestelltes Öl handeln. Es kann sich z. B. um Sonnenblumen, Olivenöl, Sesamöl, Kürbis- oder Traubenkernöl handeln. Da die Geschmäcker sehr verschieden sind, hängt die Wahl vom persönlichem Geschmack ab. Kaltgepresst sollte...
von Christa Steidler
04.03.2011, 22:48
Forum: Ernährung
Thema: Schonkost nach Darm-OP, Antibiotika und Magenübersäuerung
Antworten: 4
Zugriffe: 10599

Liebe Marina, als erstes möchte ich darauf hinweisen, dass es wichtig ist den bestehenden Krankheitszustand nochmal mit dem Hautarzt abzuklären bzw. eine zweite Meinung einzuholen um etwaige Komplikationen auszuschließen (reine Vorsichtsmaßnahme!) Antibiotika-Gaben bei Operationen im Bauchraum sind ...
von Christa Steidler
03.03.2011, 21:14
Forum: Ernährung
Thema: Nahrungsergänzung für Raucher
Antworten: 1
Zugriffe: 5319

Liebe(r) Basti, Zigarettenraucher unterliegen u.a. einem starken oxidativem Stress. Somit haben Raucher einen Mehrbedarf an Vitamin C (ca. 200 mg/Tag). Hier ist am besten und am preiswertersten der regelmäßige Zufuhr von rohen Obst (vor allem Zitrusfrüchte). Ein weiteres wichtiges Vitamin ist das Vi...
von Christa Steidler
26.02.2011, 22:01
Forum: Ernährung
Thema: Blütenpollen und Propolis
Antworten: 3
Zugriffe: 5797

Liebe(r) Basti, Blütenpollen sind reich an B-Vitaminen und haben eine hohen Gehalt an Eiweißen welche bedeutend sind für die Enzyme bzw. deren Funktion sind. Sie wirken vorbeugend u.a. gegen Heuschnupfen und Verdauungsprobleme. Propolis hat eine virostatische als auch eine antibakterielle Wirkung. E...
von Christa Steidler
26.02.2011, 21:34
Forum: Ernährung
Thema: Leberreinigung
Antworten: 4
Zugriffe: 8554

Liebe Sonja, liebe Nina, prinzipiell spricht einer Leberreinigung nichts dagegen, auch wenn die Gallenblase entfernt worden ist. Es heißt ja Leberreinigung und somit wird die "Leber" gereinigt und da die Leber die Gallenflüssigkeit produziert, kann somit die Zusammensetzung der Gallenflüssigkeit ent...
von Christa Steidler
10.02.2011, 21:31
Forum: Ernährung
Thema: Rohkost und Harnsäure
Antworten: 1
Zugriffe: 5292

Liebe Meggan, auch der Abbau von Körperfett kann sich auf den Harnsäurespiegel auswirken. Denn durch den Abbau von Körperfett werden Ketonkörper gebildet, die die Ausscheidung der Harnsäure über die Niere hemmen und so wiederum den Wert der Harnsäure ansteigen lassen können. Könnte es sein, dass sic...
von Christa Steidler
04.02.2011, 21:12
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: Was will mein Körper mir nur sagen??
Antworten: 19
Zugriffe: 12026

Hallo liebe Nalan, erstmal vielen Dank für Dein positives Feedback. Um Deine Frage bzgl. der Nahrungsergänzungsmittel zu beantworten, möchte ich Dir ehrlich und direkt antworten. Ich an Deiner stelle würde mir das Geld sparen und mir dafür hochwertige Lebensmittel (d.h. vor allem jahreszeitbedingte ...
von Christa Steidler
02.02.2011, 21:01
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: Was will mein Körper mir nur sagen??
Antworten: 19
Zugriffe: 12026

Liebe Nalan, auch ich finde, dass Du mit einem großen Berg an Befunden aufzubieten hast. Prinzipiell war Deine Ernährung in Deiner Kindheit bestimmt nicht optimal für Deinen Körper und logischerweise folgten daher auch Deine Zahnprobleme, welche Du ja bereits gut in den Griff bekommen hast. Durch di...