Die Suche ergab 5 Treffer

von Knobi88
20.11.2018, 19:55
Forum: Ernährung
Thema: Gerstengras gesund und sein Geld wert?
Antworten: 8
Zugriffe: 4842

Ich habe mal Gerstengras probiert, allerdings schmeckt es mir nicht besonders. Was milder im Geschmack und natürlich auch sehr Vitalstoffreich ist, sind Keimsprossen aus der Gerste. Die kann ich nur empfehlen. Habe Gerstengras als Pulver auch erst vor einem Jahr entdeckt, vorher kannte ich nur Weize...
von Knobi88
14.11.2018, 19:37
Forum: Ernährung
Thema: Detox-Kur um den Körper zu entgiften?
Antworten: 7
Zugriffe: 6538

Habe auch mal mit Schüssler Salzen entgiftet. Ansonsten bin ich auch großer Fan des Heilfastens. Saftkuren habe ich noch nie ausprobiert. Kann mir aber vorstellen das diese lecker schmecken :D Zum Thema Entgiftung habe ich gestern noch diesen interessanten Artikel gelesen https://darmsanierungkur.co...
von Knobi88
14.11.2018, 19:28
Forum: Ernährung
Thema: ...aber warum GENAU ist Kaffe schädlich für den Körper?
Antworten: 15
Zugriffe: 9243

Denke auch das beim Kaffee die Menge das Gift macht. Genießt man seinen Kaffee mit einer Zigarette und isst über den Tag verteilt nicht genügend frische Lebensmittel, wirkt sich das ganz klar negativ auf die Gesundheit aus. Das muss ich aber ja keinem erzählen. 1-2 Kaffee am Tag sind denke ich vollk...
von Knobi88
14.11.2018, 19:26
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: Haarausfall durch Übersäuerung?
Antworten: 3
Zugriffe: 4572

Ich habe auch schon davon gehört, dass eine Übersäuerung für so etwas die Haarausfall oder Cellulite verantwortlich sein kann. Allerdings bedeutet eine Übersäuerung ja auch meistens ein Nährstoffmangel, weil die Nährstoffe für die Verpuffung der "sauren" Stoffwechselendprodukte verwendet werden. Oft...
von Knobi88
14.11.2018, 19:22
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: Was kann ich gegen anhaltende Blähungen machen?
Antworten: 4
Zugriffe: 4790

Ich würde zumindest für eine Zeit lang nur noch auf frische und natürliche Nahrungsmittel zurückgreifen. Zucker und Weißmehlprodukte komplett weglassen und wie hier schon gesagt wurde, mit der Hilfe von Probiotika die Darmflora wieder in Ordnung bringen.