Die Suche ergab 18 Treffer

von sabina
15.10.2020, 17:46
Forum: Ernährung
Thema: Wie wichtig sind Vitamine wirklich?
Antworten: 13
Zugriffe: 7156

Re: Wie wichtig sind Vitamine wirklich?

Jeden Tag Obst und Gemüse ist wichtig, aber das aus dem Supermarkt ist meist kaum gehaltvoll. die Züchtungen legen mehr wert auf Größe, Haltbarkeit usw. als auf die Inhaltsstoffe. Die sind oft weggezüchtet und Obst und Gemüse werden auch noch nach der Ernte oft behandelt, um haltbarer zu sein. Das w...
von sabina
11.10.2020, 15:03
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: Heilsteine bei Asthma u. chronischen Erkrankungen
Antworten: 0
Zugriffe: 567

Heilsteine bei Asthma u. chronischen Erkrankungen

In den letzten Monaten habe ich mich mit Heilsteinen beschäftigt, habe verschiedene von den guten MichaelGienger-Büchern durchgearbeitet und Das große Buch der Heilsteine von Sigrid E. Günther gelesen. Das Buch von Sigrid Günther hat mir auch sehr geholfen, weil es besonders viele Tipps für die rich...
von sabina
13.05.2015, 18:54
Forum: Klassische Homöopathie
Thema: Grauer Star und homöopathische Augentropfen
Antworten: 4
Zugriffe: 7567

Grauer Star und alternative Behandlung

Ganz herzlichen Dank, Laurence, für die wertvollen Tipps. Ein anthroposophischer Arzt wäre sicher eine gute Möglichkeit, um alternative Behandlungsmöglichkeiten auszuloten. Meine Freundin macht sich da schon auf die Suche. Ist ja auch wichtig, dass man die Meinungen mehrerer Ärzte und Heilpraktiker ...
von sabina
10.05.2015, 19:59
Forum: Klassische Homöopathie
Thema: Grauer Star und homöopathische Augentropfen
Antworten: 4
Zugriffe: 7567

Vielen Dank für die Info und die tröstenden Worte, Laurence! Meine Freundin hat Panik vor einer solchen OP, da sie sehr empfindliche Augen hat (Jucken, Brennen, häufige Bindehautentzündungen) und bei ihr Wunden sehr schlecht heilen und Narben in der Regel wulstig und hart werden. Ich kann verstehen,...
von sabina
09.05.2015, 18:28
Forum: Klassische Homöopathie
Thema: Grauer Star und homöopathische Augentropfen
Antworten: 4
Zugriffe: 7567

Grauer Star und homöopathische Augentropfen

Eine Freundin von mir hat die Schockdiagnose bekommen: beginnender "Grauer Star" (sie ist 54 und muss seit Jahren hochdosiertes Kortison wegen schwerem Asthma einnehmen). Nun habe ich etwas über homöopathische Augentropfen gelesen, die helfen können. Sie enthalten: Equisetum arvense D14, Formica ruf...
von sabina
05.09.2013, 20:03
Forum: Klassische Homöopathie
Thema: Homöopathisches Mittel, das wie Theophyllin wirkt?
Antworten: 4
Zugriffe: 5374

Liebe Laurence, nein, da ist eigentlich nichts durcheinander gekommen. Mit dem Bekämpfen von Nebenwirkungen meinte ich ja, dass Cortisonum D6 wohl die durch Cortison gehemmte körpereigene Cortisolproduktion wieder ankurbeln kann. Nehme Cortisonum D6 seit Kurzem und bin gespannt, ob ich vielleicht so...
von sabina
02.09.2013, 16:31
Forum: Klassische Homöopathie
Thema: Homöopathisches Mittel, das wie Theophyllin wirkt?
Antworten: 4
Zugriffe: 5374

Hallo liebe Laurence, sorry, aber ich kenne das homöopathische Prinzip, auch wenn mir natürlich die Detailkenntnisse von Fachleuten fehlen. Neben der auf den ganzen Menschen bezogenen Konstitutionsbehandlung gibt es ja durchaus manchmal die Option, ein Einzelmittel gegen bestimmte Beschwerden einzus...
von sabina
31.08.2013, 11:28
Forum: Klassische Homöopathie
Thema: Homöopathisches Mittel, das wie Theophyllin wirkt?
Antworten: 4
Zugriffe: 5374

Homöopathisches Mittel, das wie Theophyllin wirkt?

Habe schweres Asthma und nehme neben Sprays auch Cortisontabletten. Nun habe ich zusätzlich einen Versuch mit Theophyllin-Tabletten gewagt, in der Hoffnung, das Cortison reduzieren zu können. Theophyllin hat mir bezüglich der Bronchien auch ein wenig geholfen, hat sie also geweitet, aber ich vertrag...
von sabina
27.06.2013, 17:29
Forum: Naturheilverfahren
Thema: Melantonin zum Schlafen - kann man es immer nehmen?
Antworten: 4
Zugriffe: 10245

Hallo Susan, herzlichen Dank für die Antwort und sorry für den Verschreiber. Ich meinte natürlich Melatonin. Ja, ich habe Probleme, gesundheitliche und andere ... Ich wüsste trotzdem gerne, zu welchen Nebenwirkungen es theoretisch kommen kann. Denke immer, wenn ein Mittel hilft, dann ist es auch so,...
von sabina
26.06.2013, 18:56
Forum: Naturheilverfahren
Thema: Melantonin zum Schlafen - kann man es immer nehmen?
Antworten: 4
Zugriffe: 10245

Melantonin zum Schlafen - kann man es immer nehmen?

Hallo, kann seit Jahren sehr schlecht schlafen. Schlafe erst nach ca. 1,5 bis 2 Stunden ein und dann noch nicht einmal durch. Oft liege ich nachts und morgens auch noch mal mehrere Stunden wach und bin natürlich tagsüber total müde und erschlagen. Baldrian vertrage ich nicht, Hopfen hilft mir nach a...
von sabina
05.06.2013, 17:33
Forum: Klassische Homöopathie
Thema: Cortisonum
Antworten: 13
Zugriffe: 17903

Cortisonum nur bei Einnahme von mehr als 7mg Kortison tägl.?

Hallo Stefan, natürlich werde ich nicht leichtfertig mit dem Kortison umgehen und keine Reduktion ohne Rücksprache mit dem Lungenarzt vornehmen. Ich weiß jedoch auch, dass er von Homöopathie nichts hält und er mir deshalb in Sachen Cortisonum auch keinen Rat geben wird. Ich würde Dich daher sehr, se...
von sabina
03.06.2013, 14:12
Forum: Klassische Homöopathie
Thema: Cortisonum
Antworten: 13
Zugriffe: 17903

Liebe Laurence, habe doch noch eine, wie ich hoffe, letzte Frage zu Cortisonum. Sollte man die Einnahme von Cortisonum D6 in der Menge oder Häufigkeit variieren? Das heißt mehr oder häufiger Cortisonum einnehmen (z.B. 3xtäglich 5 globuli), wenn man auch viel Kortison einnimmt (z.B. 30 mg täglich)? U...
von sabina
29.05.2013, 17:32
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: Nervenentzündung im Schulterblattbereich
Antworten: 1
Zugriffe: 3255

Nervenentzündung im Schulterblattbereich

Gibt es eine homöopathische Behandlung, die eine äußerst schmerzhafte Nervenentzündung im Schulterblattbereich mit eskalierenden stechenden Schmerzen bei Bewegung des rechten Arms lindern kann bzw. die Heilung beschleunigen kann?
von sabina
28.05.2013, 10:57
Forum: Klassische Homöopathie
Thema: Cortisonum
Antworten: 13
Zugriffe: 17903

Liebe Laurence, das lässt mich klarer sehen. Ganz, ganz herzlichen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße
Sabina
von sabina
28.05.2013, 10:54
Forum: Heilpilze
Thema: Schweres Asthma/COPD
Antworten: 3
Zugriffe: 10758

Liebe Monika, ganz, ganz herzlichen Dank für Ihre schnelle und ausführliche Antwort. Ich werde mich eingehend damit beschäftigen. Eine Frage habe ich aber noch, weil ich schon mal vor langer Zeit mit Shiitake behandelt wurde, als ich noch nicht annähernd so krank war wie heute. Aber schon damals hat...