Die Suche ergab 4 Treffer

von Pinu
20.07.2012, 10:01
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: Lichen Sclerosus
Antworten: 78
Zugriffe: 193828

Hallo, ich habe hier schonmal gepostet, aber nochmal kurz: ich bin 20, habe LS wohl rückblickend seit Kindertagen, komme aber im Großen und Ganzen recht gut damit klar, weil es meiner Meinung nach keine sehr ausgeprägte Form ist - zum Glück, denn es soll ja im Verlauf der Krankheit schlimmer werden,...
von Pinu
12.09.2011, 12:20
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: Lichen Sclerosus
Antworten: 78
Zugriffe: 193828

Hallo Nadine, ich habe eben gelesen, dass du ebenfalls diesen operativen Eingriff hattest und anscheinend noch immer Probleme. Kannst du dich mal bei mir per Email melden? Ich bin wirklich verzweifelt weil ich bisher noch niemanden mit demselben Problem (die Kombi aus LS und OPs) getroffen habe. Bit...
von Pinu
20.08.2011, 23:02
Forum: Beschwerden/Erkrankungen
Thema: Lichen Sclerosus
Antworten: 78
Zugriffe: 193828

Hallo! Ich, 20, habe ebenfalls LS - eigentlich fast seit ich denken kann. Das erste Mal beim Arzt deswegen war ich mit 8 oder 9 Jahren, der einen Pilztest machte und es dabei beließ, dass es kein Pilz war. Jahrelang hab ich mich geschämt, weil ich dachte, es sei etwas "Unhygienisches" und hab es nie...
von Pinu
20.08.2011, 22:45
Forum: Ernährung
Thema: milch
Antworten: 9
Zugriffe: 17425

Hallo, ich hole das Thema "Milch" mal wieder hoch, weil ich auch eine Frage dazu habe: Und zwar habe ich seit über einem Jahr geschwollene Lymphknoten im Halsbereich, weswegen ich schon bei zig Ärzten (Zahnarzt, HNO, Radiologe) war. Der Zahnarzt sagt, es könnte an den Weisheitszähnen liegen, die dur...