Die Suche ergab 3 Treffer

von SiegfriedGoseberg
17.08.2010, 19:35
Forum: Ätherische Öle
Thema: MRSA - in Mund und Rachen
Antworten: 4
Zugriffe: 13519

MRSA un Mund und Rachen

Endlich nun will ich mir, wie versprochen, doch die Zeit nehmen und das Ergebnis unserer Sanierung des Patienten mit dem Befall von MRSA in Mund und Rachen mitteilen. Wir haben den stärksten aktiven Manukahonig eingesetzt, der erhältlich war (UMF 25+) und angereichert mit einer Mischung äther. Öle, ...
von SiegfriedGoseberg
09.02.2010, 22:40
Forum: Ätherische Öle
Thema: MRSA - in Mund und Rachen
Antworten: 4
Zugriffe: 13519

Vielen Dank für die Antwort!

Ich habe gerade aktiven Manukahonig UMF 25+ im Shop Neuseelandhaus bestellt und werde ihn mit den in Frage kommenden Ölen nach ihrem Rat anreichern. Der MRSA-Befund des Patienten dauert nun schon trotz Sanierung über 3 Monate, daher denke ich, dass eine Anreicherung mit äther. Ölen durchaus angebrau...
von SiegfriedGoseberg
06.02.2010, 19:59
Forum: Ätherische Öle
Thema: MRSA - in Mund und Rachen
Antworten: 4
Zugriffe: 13519

MRSA - in Mund und Rachen

Ich habe im Forum hier gelesen, dass bei MRSA befallene Wunden mit den äther. Ölen Teebaum, Thymian u. Oregano (Mischung) erfolgreich behandelt wurden. Dasselbe habe ich auch bezüglich Manukaöl und Eukalyptus radiata gelesen. Wenn nun der Befall von MRSA in Mund und Rachen vorliegt, wie bei einem Pa...