Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Wie werden Schüssler angewendet?

 

Wie werden Schüssler angewendet?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SinaR



Anmeldedatum: 19.06.2017
Beiträge: 2
Wohnort: Karlsbad

BeitragVerfasst am: 19.06.2017, 14:57    Titel: Wie werden Schüssler angewendet?

Hallo an alle,

nimmt jemand von euch sogenannte Schüßler Salze ein und hat Erfahrung darin, wie sie genau angewendet werden?
Können diese Salze dauerhaft bzw. präventiv eingesetzt werden oder nur temporär? Auch die Dosierung würde mich mal interessiert, wovon sie abhängt usw.

Würde mich einen netten Austausch freuen! hallo

VLG
Sina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1085
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 19.06.2017, 17:23    Titel:

Guten Tag,
haben Sie schon unter unseren Link nachgeschaut?
www.cysticus.de/homoeop.htm

Es enthält einige Infos und einen Test über die Salze.
Herzliche Grüße
Laurence
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
SinaR



Anmeldedatum: 19.06.2017
Beiträge: 2
Wohnort: Karlsbad

BeitragVerfasst am: 21.06.2017, 09:48    Titel:

Vielen Dank für den Link, die Liste der Beschwerden ist ja unheimlich lang! Sind Schüßler Salze so etwas wie ein Allheilmittel?
Mir wurden diese Salze gegen mein Ausschlag an der Hand empfohlen. Ich habe schon alles versucht, um diesen Ausschlag loszuwerden, bisher hat nichts geholfen. Hat den jemand Erfahrung mit so einem Problem und kann bestätigen, dass die Salze geholfen haben?
Ich habe nun verschiedene Sachen zu den Salzen gelesen und bin mir nicht sicher, ob diese wirklich eine Wirkung erzielen. Mein Bekannter, der mir dazu geraten hatte meinte eben auch, selbst die das Mischverhältnis, die unterschiedlichen Salze und Dosierung würde man individuell dem Problem entsprechend zuschneiden. Was sagt ihr?
Ich verstehe eben auch noch nicht so ganz wie das funktionieren soll, dass ein Mineralstoffmangel im Körper besteht, obwohl ja alles mit der Nahrung aufgenommen wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Bluelilly



Anmeldedatum: 08.02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23.06.2017, 09:25    Titel:

Hallo Sina Frosch

soweit ich weiß, wirken Schüssler Salze bei jedem anders. Manche schwören darauf und andere sagen, es ist nur Quatsch. Ich denke, du solltest dir deine eigene Meinung dazu bilden und vielleicht mal einen Heilpraktiker fragen oder auch deinen Arzt, was genau dir empfohlen wird. Dann kannst du es ja einfach mal probieren. Meine Freundin hat damit auch ihre Hautprobleme behandelt. Es gibt einen guten Ratgeber, wo du mal über die Wirkung und Zsammensetzung nachlesen kannst, wenn du vorher ein wenig mehr wissen möchtest: schuessler-salze-zentrum.de
Da haben meine Freundin und ich auch nachgelesen. Vielleicht hilft es dir ja :D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum