Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Weizengrassaft

 

Weizengrassaft

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Heilpflanzen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
melanieb



Anmeldedatum: 09.02.2014
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 09.02.2014, 16:16    Titel: Weizengrassaft

Hallo ihr lieben,

ich hab mich die letzen Tage ein wenig mit der Thematik Weizengrassaft auseinandergesetzt, weil ich oft Verdaaungsschwierigkeiten habe. Auf verschiedenen Seiten wird der Saft und seine "verdauungsfördernde Wirkung" (Quelle: weizengrassaft.net) angepriesen.

Ist die Wirkung wirklich medizinisch nachgewiesen, oder gibt es zumindest User hier im Forum die aus ihren eigenen Erfahrungen heraus den Weizengrassaft empfehlen würden.?


Alle Liebe

Mel.
_________________
Carpe Diem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Marcel Müller



Anmeldedatum: 21.05.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: 10.03.2014, 16:47    Titel: Weizengrassaft

Hallo melanieb,

Weizengrassaft enthält wenn er wirklich frisch gepresst wurde eine ganze Menge Vitalstoffe, Vitamine, Mineralien und hat einen leicht positiven Effekt bei entzündlichen Darmerkrankungen.

Bei Verdauungsbeschwerden wäre es auch sinnvoll zuerst einmal die Ursache herauszufinden. Beispielweise wäre da eine Stuhlfloraanalyse im Zusammenhang mit einer Patientenbefragung aus Meiner Sicht ein geeigneter Ansatzpunkt.
Viele Grüße Marcel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
anna1



Anmeldedatum: 07.03.2014
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 10.04.2014, 20:51    Titel:

Hi du,

also ich hab den Saft mal probiert, da ich damals auf dem Arbeitsweg eine Saftbar um die Ecke hatte. Die haben dann Saftcocktails angeboten, frisch gepresst und auch mit Weizengrassaft. In Cocktails ist es kaum zu schmecken. Es gab auch pur, dann aber nur in fingerhutgrossen Mengen, ebenfalls frisch gepresst. Die haben auf so einem Etagenteil Grassoden gehabt, mit der Schere frisch abgeschnibbelt und das Gras durch den Wolf gedreht, man konnte also wirklich sehen, dass es das frisch gepresste Gras war. Ganz nett als Abwechslung, habe ich am Anfang gedacht und dann habe ich das hier weizengrassaft.net gelesen. Seit dem trinke ich den Saft mindestens einmal die Woche, meiner Meinung nach gibt es nicht gesünderes....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Saim1991



Anmeldedatum: 10.07.2015
Beiträge: 11
Wohnort: Berlin Wilmersdorf

BeitragVerfasst am: 10.07.2015, 15:09    Titel:

saftbar hat leider nicht jeder um die ecke....geschmacklich war es echt ok..?? traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Heilpflanzen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss