Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 


      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze

Thema des Monats
Sie stellen Fragen, unsere Experten/innen beantworten sie gerne!

Frau Zimmermann - Aromapraktikerin / Aromatherapie Frau Steidler - Heilpraktikerin / Ernährung Frau Monkos - Heilpraktikerin / Heilpilze Frau Gromier-Heim - Heilpraktikerin / Klassische Homöopathie
Wer macht was? Mit der Maus über die Fotos fahren und kurz verharren.

Was kostet eine Heilpraktikerversicherung ???

 

Was kostet eine Heilpraktikerversicherung ???

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Plauderstunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mazga
Gast





BeitragVerfasst am: 24.02.2015, 18:10    Titel: Was kostet eine Heilpraktikerversicherung ???

Ich stelle mir da immer die Frage wie viel denn jetzt eine solche Versicherung kostet. Mein Mann und ich denken schon lange darüber nach eine solche abzuschließen aber sind immer noch geteilter Meinung denn wir kennen uns da nicht aus und bei den Anbietern bekommen wir auch nur das was die für ein gutes Angebot halten |-(

Aus diesem Grund möchten wir uns jetzt auch umhören und die anderen fragen. Kann ja am besten helfen ;) Was sagt ihr denn zu meiner Frage und hat denn einer von euch schon Erfahrungen damit ? Lohnt sich denn auch eine solche Heilpraktikerversicherung ?

Ich bitte um ehrliche Antworten denn dieses Thema ist auch ernst.
Nach oben
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1075
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 25.02.2015, 10:42    Titel:

Guten Tag,
unter diesem Link finden Sie die Möglichkeiten Versicherungen für HP zu vergleichen.
https://zusatzversicherung.check24.de/hbzv/form.html?prefill=true&c24api_naturopathic=yes&c24api_healer=yes

Wichtig wäre zu beachten:
welche Naturheilverfahren ersetz werden: alle oder es werden nur teils der Verfahren ersetzt
Wie viel % davon und, ob es Bewertungsportal über die jeweilige Versicherungen gibt
Welche Arzneimittel der Naturheilkunde ersetzt werden.
Mit freundlichen Grüße
Laurence
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
anna1



Anmeldedatum: 07.03.2014
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 26.02.2015, 16:51    Titel:

Servus ;)

da gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, private Anbieter sind meist günstiger als die gesetzlichen. Aber natürlich muss auch jeder für sich wissen was er macht..
Du musst drauf schauen was erstattet wird - ob nur der HP oder auch die Rezepte. Envivas erstattet z.b. alles zu 80% außer Nahrungsergänzungsmittel, das machen die meisten nicht.

Ich habe da aber einen anderen Weg gefunden um an einen guten Anbieter zu kommen. Und zwar habe ich einen Vergleich der Heilpraktiker auf https://heilpraktikerversicherung.biz/ gemacht und bin auch weit damit gekommen denn ich habe eine Übersicht über die Anbieter und die Leistungen bekommen. Vielleicht kann es dir ja auch helfen ;)
_________________
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Knolleens



Anmeldedatum: 29.08.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 30.08.2015, 12:01    Titel:

Es kommt doch immer auf die Leistungen an, die du darin benötigst :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
mazga
Gast





BeitragVerfasst am: 17.02.2016, 17:13    Titel:

noch einmal vielen dank leute für eure antworten sehr lieb von euch
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Plauderstunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum