Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Ultraschallzahnbürste besser als Schallzahnbürste?

 

Ultraschallzahnbürste besser als Schallzahnbürste?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Plauderstunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mangoklari



Anmeldedatum: 28.06.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28.06.2017, 21:56    Titel: Ultraschallzahnbürste besser als Schallzahnbürste?

Hallo,

ich hatte sehr lange Probleme mit dem Zahnfleisch und bin dann 2012 auf eine Schallzahnbürste umgestiegen, danach haben sich die Probleme erheblich verbessert, auch wenn die Umstellung des Putzverhaltens am Anfang ziemlich schwierig war. Leider ist der Akku von meiner Schallzahnbürste wirklich hinüber und ich wollte mir schon eine neue bestellen, allerdings habe ich dabei eine Ultraschallzahnbürste gesehen. Ich habe mich dann ein wenig erkundigt und hier ein paar Informationen gefunden, diese Ultraschallmodelle schwingen wohl bis zu 16 Mal so viel wie eine normale Schallzahnbürste. Würde sich demnach auch das Reinigungsergebnis beim Zähneputzen erhöhen oder ist das Ganze nur eine Marketing-Aktion? Gibt es jemanden unter Euch, der eine Ultraschallzahnbürste benutzt und im optimalen Fall vorher eine Schallzahnbürste genutzt hat? Würde mich sehr freuen, wenn jemand seine Erfahrungen mitteilen könnte.

Liebe Grüße
Mangoklari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
mystischerVersprecher



Anmeldedatum: 28.12.2016
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 03.07.2017, 20:14    Titel:

Ich bin mir gar nicht so sicher, ob es da so große Unterschiede gibt. Ich putze mit der Hand, was sicher nicht so gründlich ist und alles ist ok. :D Gibt wahrscheinlich kein richtig und falsch. Nimm, was dir besser gefällt :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Karl



Anmeldedatum: 05.12.2016
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 31.07.2017, 01:18    Titel:

Hallo,

es gibt einen erheblichen Unterschied zwischen einer Handzahnbürste und einer Schallzahnbürste.
Was die genauen Vorteile einer Ultraschallzahnbürste sind, das weiß ich nicht, aber der Umstieg von mir auf die Schallzahnbürste hatte einen sehr positiven Effekt und ich habe seitdem weniger Probleme mit meinen Zähnen.
Auch meine Kinder müssen seitdem die Praxis für Kinderzahnheilkunde in Nidderau seltener aufsuchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Babbeline



Anmeldedatum: 14.08.2017
Beiträge: 15
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.08.2017, 13:24    Titel:

Ich habe so eine Schallzahnbürste seit 2 oder drei Jahren und finde die richtig gut. Ich merke den Unterschied immer im Urlaub - da nehme ich die nicht mit und putze mit einer normalen Handzahnbürste - da kann ich noch so doll schrubben, die Zähne fühlen sich immer nicht richtig sauber an.
_________________
Wer den Regenbogen liebt, der muss auch den Regen mögen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Plauderstunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss