Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Streptokokken im Urin

 

Streptokokken im Urin

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marina90



Anmeldedatum: 31.05.2016
Beiträge: 2
Wohnort: Illingen

BeitragVerfasst am: 31.05.2016, 10:49    Titel: Streptokokken im Urin

Guten Tag!!!

Ich habe seit ca 1 Jahr immer wieder Streptokokken der Gruppe B im Urin.
Seitdem bekomme ich regelmäßig Antibiotikum von meinem Urologen verschrieben.
Bin langsam echt am verzweifeln denn ich kann mich ja nicht ständig mit Antibiotikum vollstopfen.
Gibt es eventuell auch andere Möglichkeiten die Bakterien loszuwerden!!!

lg Marina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1086
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 31.05.2016, 18:28    Titel:

Guten Tag Marina,
geben Sie bitte Blasenentzündung oben in die grüne Leiste ein. Es wurde schon darüber sehr viel geschrieben.
Wenn Sie noch weitere Fragen haben dann dürfen Sie die gerne hier stellen.
Herzliche Grüße
Laurence
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Marina90



Anmeldedatum: 31.05.2016
Beiträge: 2
Wohnort: Illingen

BeitragVerfasst am: 01.06.2016, 10:03    Titel:

Das Problem ist das ich trotz der Streptokokken keinerlei Beschwerden habe weder Blasenentzündung noch sonst etwas und trotzdem immer Antibiotikum nehmen soll was ich jetzt auch schon seit 15 Tagen wieder tue.
Ist es denn dann unbedingt notwendig Antibiotikum zu nehmen oder ist es gar nicht zwingend notwendig die Bakterien im Urin loszuwerden wenn ich eigentlich keine Beschwerden habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
monika monkos



Anmeldedatum: 01.06.2007
Beiträge: 355
Wohnort: 53359 Rheinbach

BeitragVerfasst am: 01.06.2016, 13:23    Titel: Streptokokken im Urin

hallo,

wie die Kollegin verweise ich auf den umfangreichen Schatz an Empfehlungen in diesem Forum.

M.E. ist es nicht sinnvoll immer weiter AB zu nehmen.
Doch wäre es gut wenn Sie selbst das Thema zu Ihrer Chefsache machen & sich auf einen anderen, einen ganzheitlichen Therapieweg begeben.

Aus der Vital-Heilpilzpalette kommen folgende infrage:
Polyporus,
Cordyceps,
Reishi,
doch um ganzheiltich zu therapieren ist einfach mehr an Information nötig. Melden Sie sich gern.

Gute Wünsche aus der "Voreifelmetropole" Rheinbach
Mona Monkos
_________________
Naturheilpraxis Monika Monkos
Heilpraktikerin, TCM & Mykotherapie
Tel. 02226/168988
Sprechz. Mo-Fr 13.00-14.00 außer Mi
www.akupunktur-tcm-monkos.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum