Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Sodbrennen

 

Sodbrennen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Naturheilverfahren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
piffi



Anmeldedatum: 11.08.2012
Beiträge: 26
Wohnort: N R W

BeitragVerfasst am: 11.11.2012, 19:44    Titel: Sodbrennen

Hallo
Ich würde gerne wissen,waß kann ich gegen seeeehr starkes Sodbrennen machen ??Habe schon sehr viele Naturmittel ausprobiert,es hält alles nur kurtzfristig an Sinnbild der Lebendigkeit
danke piffi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Hausmittel_Furunkel



Anmeldedatum: 13.11.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 13.11.2012, 12:58    Titel:

Hallo Piffi,

mit Sodbrennen habe ich auch schon lange zu kämpfen.

Im Artikel magenschleimhautentzuendung.com/natuerliche-mittel-gegen-sodbrennen/ habe ich vor kurzem einige Hausmittel gefunden. Wirklich getestet habe ich bisher nur die gepresste, rohe Kartoffel und den Weißkohlsaft. Leider fehlt hier - wie von dir schon angemerkt- die langfristige Wirkung. Kurzfristig wirken diese auf jeden Fall recht gut.

Hast du die anderen Hausmittel dort schon getestet?

Vielleicht gibt es hier noch andere Tipps. Über eine langfristige Lösung würde ich mich auch sehr freuen. Sodbrennen ist sFischo unangenehm.

Liebe Grüße

Susanne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
piffi



Anmeldedatum: 11.08.2012
Beiträge: 26
Wohnort: N R W

BeitragVerfasst am: 13.11.2012, 18:33    Titel: Sodbrennen

Hallo Susanne
ich habe auch alle Natursachen die es gibt durch Nix geholfen verwirrt
Durch zufall bin ich auf eine Seite (heilen mit Backpulver gestoßen)
ich habe mir Ahornsirup im Reformhaus (bei Edika ist es auch in Bio preiswerter) gekauft und Natron oder Bachpulver gekauft,und siehe da eine Messerspitze Natron mit Ahornsirup auf einen Teelöffel (schmeckt angenehm) schlucken und für einige Stunden ist das Sodbrennen weg .
Ich bin aber noch in der Probierphase ,berichte doch mal ob Du es auch ausprobiert hast,würde mich doch interesieren Gruß piffi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
HeikeHiehl



Anmeldedatum: 26.10.2013
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 26.10.2013, 17:10    Titel:

Tust du rauchen? Also ich würde mit dem rauchen aufhören falls du es tust. Alles andere als Gesund und bei Sodbrennen so wieso nicht gerade toll.

Wie sieht denn deine Ernährung aus? Isst du viel fettiges oder süßes? Lasse dich am besten mal von deinem Hausarzt beraten. Solange kannst du selber beispielsweise Heilerde ausprobieren. Kann bei Sodbrennen sehr gut helfen: sodbrennen-hausmittel.net/sodbrennen-heilerde/

Kartoffelsaft wirkt auch sehr gut.

Bei konkreten Fragen, kannst du gerne fragen.

Viele liebe Grüße
Heike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lux



Anmeldedatum: 17.01.2014
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 24.01.2014, 01:11    Titel:

Hi,

wenn ich Sodbrennen habe, esse ich Mandeln. Das hilft ganz gut, auch wenn es vermeintlich nur ein Placebo ist, tut es seine Wirkung und lindert für den Moment das Sodbrennen. Vielleicht probierst Du es mal aus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Stefan
Administrator


Anmeldedatum: 20.09.2003
Beiträge: 404
Wohnort: Waldkirch

BeitragVerfasst am: 03.06.2014, 06:56    Titel:

Guten Morgen Lux, hallo
genau, Mandeln sind die einzigen Nüsse, die basisch wirken,
siehe
http://www.cysticus.de/aktuelles/mandeln.htm

Weitere Infos über Sodbrennen findet ihr hier:
http://www.cysticus.de/schuessler-salze/beschwerden/sodbrennen.htm

cu Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
mento



Anmeldedatum: 02.06.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 18.06.2014, 11:24    Titel:

Hallo,

Sodbrennen habe ich auch ab und an.
Was generelles Sodbrennen betrifft kann ich dir keine echte Lösung bieten.
Wenn ich Sodbrennen habe hilft aber immer bullrich-salz.de
Der Geschmack ist wirklich sehr gewöhnungsbedürftig, aber nach 1 bis 2 Tabletten geht es mir immer besser. Allerdings muss ich dazu sagen, dass Sodbrennen bei mir aufgrund diverser unverträglicher Lebensmittel wie Milch, Gurke, Kohlrabi usw. auftritt.
Was chronische Erkrankungen betrifft kann ich leider auch nicht weiter helfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Nepeta Cataria



Anmeldedatum: 13.04.2016
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 25.04.2016, 10:52    Titel:

Ich habe zum Glück nur sehr selten Sodbrennen aber mein Vater hat es öfter mal und er schwört auf Kaiser Natron...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Naturheilverfahren Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum