Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 


      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze

Thema des Monats
Sie stellen Fragen, unsere Experten/innen beantworten sie gerne!

Frau Zimmermann - Aromapraktikerin / Aromatherapie Frau Steidler - Heilpraktikerin / Ernährung Frau Monkos - Heilpraktikerin / Heilpilze Frau Gromier-Heim - Heilpraktikerin / Klassische Homöopathie
Wer macht was? Mit der Maus über die Fotos fahren und kurz verharren.

Skoliose -Hüfte -Knie

 

Skoliose -Hüfte -Knie

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Engelchen



Anmeldedatum: 29.05.2014
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 30.05.2014, 16:20    Titel: Skoliose -Hüfte -Knie

Guten Tag. Habe mich neu angemeldet, weil mir dieses Forum schon viele Informationen gegeben hat. Nun wollte ich auch mal eine Frage stellen: seit meiner Jugendzeit leide ich an Skoliose. Habe schon KG, Manuelle Therapie und FitnessStudio gemacht. Die Skoliose macht mir gerade keine Beschwerden. Doch meine Hüfte, was dann auch mein Knie in Mitleidenschaft zieht. Meine Beine sind gleichlang, jedoch ist die Hüfte ca. 1 cm unterschiedlich hoch.
Was kann helfen?
Vielen Dank für die Hilfe und das Lesen meines Problems. Ich hoffe auf neue Ideen, was ich noch tun könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Sandra Hassek



Anmeldedatum: 20.06.2013
Beiträge: 49
Wohnort: Marienstrasse 17, 45307 Essen

BeitragVerfasst am: 30.05.2014, 20:56    Titel:

Hallo,

mir fällt spontan der craniomandibuläre Zusammenhang ein, also die Tatsache, dass Deine Beschwerden mit einer Problematik im Kiefergelenk zusammenhängen könnten. Dies kann von einem Kieferorthopäden, Heilpraktiker oder Physiotherapeuten mit entsprechender Ausbildung festgestellt und therapiert werden.

Liebe Grüße

Sandra
_________________
Heilpraxis alternativ
Sandra Hassek
www.heilpraxis-alternativ-essen.de
Mobil: 015739051334
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Engelchen



Anmeldedatum: 29.05.2014
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 01.06.2014, 08:47    Titel: Skoliose Hüfte Knie

Liebe Sandra.
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Habe noch eine Frage. Was halten Sie von Osteopathie?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Sandra Hassek



Anmeldedatum: 20.06.2013
Beiträge: 49
Wohnort: Marienstrasse 17, 45307 Essen

BeitragVerfasst am: 01.06.2014, 14:11    Titel:

Hallo,

ich halte die Osteopathie für eine sehr gute ganzheitliche diagnostische und therapeutische Methode. Dies wäre ebenfalls eine Möglichkeit Ihre Beschwerden ursächlich anzugehen. Ich kann leider nicht genau sagen, inwiefern in der osteopathischen Ausbildung die Diagnostik des Kiefergelenkes enthalten ist. Es gibt meines Wissens dafür Zusatzmodule. Dies hängt wahrscheinlich auch vom entsprechenden Ausbildungsinstitut bzw. vom Ausbildungsstand des Osteopathen selbst ab.
Vielleicht können Sie Ihren Osteopathen danach fragen.

Liebe Grüße

Sandra
_________________
Heilpraxis alternativ
Sandra Hassek
www.heilpraxis-alternativ-essen.de
Mobil: 015739051334
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Engelchen



Anmeldedatum: 29.05.2014
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05.06.2014, 13:07    Titel: Skoliose Hüfte Knie

Liebe Sandra.
Vielen Dank für die schnelle und auch hilfreiche Antwort.
Ich werde mich nach einem Osteopathen umsehen.
Danke und herzliche Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum