Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Schulprobleme - Reizfilterstörung

 

Schulprobleme - Reizfilterstörung

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wolfcascha



Anmeldedatum: 22.12.2006
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 18:42    Titel: Schulprobleme - Reizfilterstörung

Ein liebes Hallo an alle hier,

vor einiger Zeit habe ich für eine gute Freundin eine Frage gestellt. Heute möchte ich für meinen 9-jährigen Sohn etwas fragen.

Aufgrund schulischer Probleme (hauptsächlich Konzentrationsprobleme) hat unser Sohn nun eine 6-wöchige psychosomatische Kur absolviert, die ihm sehr gut getan und gefallen hat. Man hat dort viel auf Bewegung gesetzt (tägliches Schwimmen, Gymnastik uvm.), aber auch Ergotherapie und psychologische Betreuung kamen nicht zu kurz.

Nun haben wir die Vermutung mitgeteilt bekommen, daß es sich bei Sohni um eine Reizfilterstörung handeln könnte. Damit könnte man wohl Recht haben, und es würde vieles erklären. Man teilte uns auch mit, daß Medikamente hierfür nur der Kinder- und Jugendpsychiater verschreiben darf (kein Kinderarzt) und daß es sich um Neuroleptika handeln wird.

Vieles hat unsere Kinderärztin+Homöopathin bereits mit hochdosierten homöop. Gaben wegbekommen : starke Wetterfühligkeitsmigräne + Hyperaktivität (6-Wochen-Gabe : 5 Wochen Wirkzeit, 6. Woche schauen, ob nochmal ansetzen oder schon i.O.).

Nun sind meine Fragen : Gibt es homöopathisch Möglichkeiten, die Reizfilterstörung zu behandeln ? Und wo im Internet finde ich etwas über RFS ?

Vielen Dank für Ihre freundliche Antwort !
LG Carola
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1098
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 15.02.2007, 17:13    Titel: RFS

Hallo Carola,

Verzeihen Sie bitte die verzögerte Antwort, aber es gibt noch Koordinationschwierigkeiten. Wir arbeiten daran!


"Nun sind meine Fragen : Gibt es homöopathisch Möglichkeiten, die Reizfilterstörung zu behandeln ? Und wo im Internet finde ich etwas über RFS ?"


Die Reizfilterstörung wird gut erklärt auf folgende Seite:

http://www.bildung-training.com/tagung/martens.pdf

Ab Seite 26 wird gesondert die Reizfilterstörung erklärt.

Die homöopathische Behandlung Ihres Sohnes erfolgt so wie Sie es schildern klassisch und hat Ihren Sohn stabilisiert. Die Ärztin arbeitet sich an die „Reizfilterstörung“ indem Sie klassisch arbeitet.

Viel Erfolg wünsche ich Ihnen weiterhin mit der homöopathischen Behandlung Ihres Sohnes! Sun



Herzliche Grüße
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
wolfcascha



Anmeldedatum: 22.12.2006
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 15.02.2007, 19:00    Titel:

Sehr geehrte Fr. Laurence Gromier-Heim,

vielen Dank für Ihre prompte Antwort !

Auf solch eine wertvolle Antwort würde ich gern noch viel länger warten. Wir alle hier schätzen sehr hoch ein, was Sie alle hier für uns tun.

LG Carola
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss