Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Schüsslersalze Nebenwirkung

 

Schüsslersalze Nebenwirkung

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sumsum*123



Anmeldedatum: 23.02.2016
Beiträge: 2
Wohnort: Emden

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 08:50    Titel: Schüsslersalze Nebenwirkung

Moin Moin,
Meine Mutter ist 85 Jahre und hat starken Haarausfall. Erst hat sie Zink Tbl. genommen, es war aber nicht wirklich eine Verbesserung zu sehen.
Jetzt hatte ich Ihr gesagt sie soll das Schüsslersalze Nr.3,11 u 21 nehmen.
Genommen hat sie aber nur die 11.
Jetzt sagte sie mir, das sie dicke Beine bekommen hat mit Wassereinlagerung.
Gibt es doch Nebenwirkung von Schüsslersalzen.
Welche Behandlung würden Sie empfehlen bei Haarausfall?
Ich freue mich auf eine Antwort,
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1098
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 14:36    Titel:

Guten Tag Sabine,
Silicea (Nr. 11) kann durchaus je nach Menge/ Dauer /Alter/körperliche Form des Patienten eine Herausforderung für die Nieren sein.
Wichtig wäre noch zu klären:
Nimmt Sie andere Medikamenten?
Wie waren ihre letzten Blutergebnisse?
Ist die Schilddrüse in Ordnung?
Ältere Menschen haben andere Bedürfnisse als jüngeren. Sie reagieren viel empfindlicher als jüngere Menschen, ähnlich wie kleine Kinder. Sie brauchen in den Allgemein geringen Dosierungen um eine Wirkung zu erzielen.
Wie sieht Ihrer Ernährung aus? Ausgewogen? Trinkt Ihre Mutter genug?
Es ist nicht so einfach aus der Ferne zu beurteilen. Eine tiefgründlicherer Einblick wäre notwendig um den Haarausfall zu beurteilen.
Herzliche Grüße
Laurence
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Sumsum*123



Anmeldedatum: 23.02.2016
Beiträge: 2
Wohnort: Emden

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 22:47    Titel:

Hallo Laurence,
Welche Medis mein Mutter nimmt weiß ich nicht. Sie hat wohl ein Schilddrüsenunterfunktion. Es wird in vielen Büchern geschrieben, das Schüsslersalze keine Nebenwirkung haben.
Sind das Erfahrungswerte von Ihnen oder kann man das aus Fachlitertur erlernen. Können Sie mir ein Buch Fachliterur empfehlen ggf auch für die Tierheilpraktik per Pn.?
Vielen Dank für Ihre Antwort u herzliche Grüße
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1098
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 02.03.2016, 10:31    Titel:

Liebe Sabine,
Also bei Schilddrüsenkrankheiten, ist ein Haarausfall nicht verwunderlich. Ihre Mutter sollte von Arzt überprüfen lassen, ob ihre Medikamente noch in der Dosierungen in Ordnung sind. Vielleicht gehen Sie noch mit Ihr hin, 4 Ohren sind besser als 2!☺

Zitat:
Sind das Erfahrungswerte von Ihnen oder kann man das aus Fachliteratur erlernen

Es ist vor allem das Zusammenspiel zwischen chemische Zusammensetzung und Wirkung sowie die biologische Faktoren, die ich kenne. Die Erfahrung kommt danach.
Grundsätzlich bei Älteren: nicht einfach so etwas geben ohne zu wissen, was die Älteren schon nehmen und vor allem ohne die Zusammenwirkung von biologischen und pathologischen Vorgänge zu berücksichtigen. Was Sie aber mit Sicherheit schon wahrscheinlich kennen, nur man vergisst es leicht, wenn es um den Angehörigen geht. Ich verstehe, man will helfen.
Ich schicke Ihnen noch ein PN.
Liebe Grüße
Laurence
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss