Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 


      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze

Thema des Monats
Sie stellen Fragen, unsere Experten/innen beantworten sie gerne!

Frau Zimmermann - Aromapraktikerin / Aromatherapie Frau Steidler - Heilpraktikerin / Ernährung Frau Monkos - Heilpraktikerin / Heilpilze Frau Gromier-Heim - Heilpraktikerin / Klassische Homöopathie
Wer macht was? Mit der Maus über die Fotos fahren und kurz verharren.

Scharlach trotz neg Streptokokkentest?

 

Scharlach trotz neg Streptokokkentest?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kaninchenwahn



Anmeldedatum: 27.05.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27.05.2014, 13:12    Titel: Scharlach trotz neg Streptokokkentest?

Hallo, alles fing damit an, das meine 5jährige Tochter vor 1 Woche (Dienstag) auf das Knie gefallen ist. Es hat kaum geblutet und war sofort blau. Ich war beim Arzt und der meinte es wäre verstaucht. Noch am selben Tag lief sie wieder normal. Schon die letzten Tage war ihr Nachts sehr warm. Gestern habe ich dann mittags Fieber gemessen 39grad. Abends dann 39,8. Ich habe ihr dann zum schlafen (wegen dem Fieber und den plötzlichen Knieschmerzen) Ibuprofensaft gegeben. Sie hat dann durchgeschlafen bis heute morgen. Morgens hatte sie dann einen Ausschlag auf den Fussrücken und 2 Stunden später in den Handflächen und drum herum. Ausserdem hat sie noch etwas ausschlag im Hüftbereich und etwas um die brust bekommen. Die Zunge ist leicht weisslich belegt und im Rachen etwas rot. Jetzt waren wir eben beim Arzt und er hat einen Streptokokken Schnelltest gemacht. Negativ. Und kaum bin ich zu Hause sind richtige Pickel um das Knie (was verletzt war) dazu gekommen. Sonst ist sie fit (ausser den abendlichen Husten - der auch allergisch sein kann). Was könnte das sein? In Kindergarten und Grundschule gingen Scharlach und Mund-Hand-Fuss rum. Habt Ihr Ideen? Könnte es trotzdem Scharlach sein? Das einzige was juckt ist das Knie mit den Pickeln.

Liebe Grüße kaninchenwahn 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
susan burger



Anmeldedatum: 24.06.2013
Beiträge: 23
Wohnort: München-Kempten

BeitragVerfasst am: 27.05.2014, 16:38    Titel: Scharlach???

Hallo lieber Kanninchenwahn,

hoffe der Wahn hat sich gelegt Zuneigung Ich kann nur laut mit Ihnen denken
Also, Scharlach ,dazu bräuchte die Kleine Kurz und heftiges Fieber und später abstreifbare Eiterstüppchen. Der Ausschlag sieht so gänsehautartig aus. Sie ist Blass und hat Wangenröte und einiges mehr. Zudem verschwindet das Exaktem oft recht schnell.Röteln? Den Kindern gehts oft gut. Ausschlag zuerst Rumpf, dann Extremitäten?Masern? Schauen Sie mal die Wangeninneseite an. Kalkspritzartige Flecken, inzwischen ?
Wir Heilpraktiker dürfen dazu ja nichts sagen... Infektionsschutzgesetz und darum ist es auch richtig, den Arzt aufzusuchen. Vielleicht ist es auch ne Allergie. Auf was ist sie gefallen? Wenn es geblutet hat, war es offen und der Arzt denkt sofort an einen Tetanus Impfung oder?Wenn Sie unsicher sind, suchen Sie einen anderen naturheilkundlichen Arzt auf oder einen Heilpraktiker, der die Kleine vor Ort ansehen kann. Wünsche Ihnen Beide schnelle und gute Besserung und auf dass bald wieder Ruhe und Gesundheit einkehrt.

Falls Sie wissen was es war...? Es würde mich schon interessieren.

Aktuell recht nasse Grüße aus München
_________________
Susan Janet Burger
www.burger-praxis.de

München/Kempten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum