Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Sanfter Übergang zu Monatslinsen?

 

Sanfter Übergang zu Monatslinsen?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Plauderstunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mannika



Anmeldedatum: 14.06.2017
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 31.10.2017, 12:23    Titel: Sanfter Übergang zu Monatslinsen?

Hi zusammen!

Bin seit einigen Jahren nun schon Brillen- und Kontaktlinsenträgerin und möchte den Sprung zur Monatslinse wagen. Irgendwann werde ich mir nämlich harte Linsen zulegen, da dies eine einmalige Investition wäre. Mittlerweile denke ich, dass es auf Dauer billiger wäre, als ständig Tageslinsen zu verwenden.

Habt ihr einen guten Tipp für den Übergang von Tageslinsen zu Monatslinsen? Oder womöglich sogar eine konkrete Empfehlung?

Vielen Dank schon mal!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
heinzl



Anmeldedatum: 13.07.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 31.10.2017, 13:00    Titel:

Hallöchen!

Auf Dauer ist das sicher keine blöde Idee. Hast du es denn schon mal mit Wochenlinsen probiert?

Du musst natürlich darauf achten, dass du die Kontaktlinsen immer gründlich reinigst. Aber vielleicht kannst du dadurch ein Gefühl für die Monatslinsen bekommen.

Ich habe auch eine Zeit lang Monatslinsen verwendet, bevor ich mir harte Linsen anfertigen ließ. Das zahlt sich aber nur aus, wenn man die Kontaktlinsen sonst auch immer gut vertragen hat.

Ich habe gerade gesehen, dass es mittlerweile sogar 14-Tageslinsen gibt: http://www.preisprolinse.de/preisvergleich/acuvue-oasys/
Vielleicht wäre das was für dich?

Lass mich wissen, ob ich dir weiterhelfen konnte!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
calm



Anmeldedatum: 25.07.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26.07.2018, 11:44    Titel:

Eine Weile lang habe ich es ebenfalls mit Kontaktlinsen versucht, aber mit der Zeit kam ich immer schlechter darauf klar und so hat sich eine Kontaktlinsenunverträglichkeit entwickelt. Anfänglich ging es mit den Tageslinsen soweit klar, aber als ich es mit Monatslinsen versucht hatte, gingen die Probleme los. Ich habe dann schnell wieder zur normalen Brille gewechselt, weil mir die ständig brennenden Augen einfach auf die Nerven gingen. Mittlerweile leide ich an typischer Alterssichtigkeit und habe mich daher für eine Gleitsichtbrille entschieden. Auf optik24plus.de habe ich mir neulich erst eine neue Brille bestellt, da ich dort ein schickes Modell von Boss gefunden habe. Früher konnte ich mich mit Brillen optisch nicht wirklich anfreunden, aber im Alter hat man dann irgendwann andere Sorgen....
_________________
Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht ein Limit von 255 Buchstaben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Plauderstunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss