Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookies helfen Inhalte kundenorientiert anzuzeigen. Außerdem werden Informationen bei der Nutzung unserer Webseite an werbende Kunden weitergegeben. Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 


      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze

Thema des Monats
Sie stellen Fragen, unsere Experten/innen beantworten sie gerne!

Frau Zimmermann - Aromapraktikerin / Aromatherapie Frau Steidler - Heilpraktikerin / Ernährung Frau Monkos - Heilpraktikerin / Heilpilze Frau Gromier-Heim - Heilpraktikerin / Klassische Homöopathie
Wer macht was? Mit der Maus über die Fotos fahren und kurz verharren.

Öl gesucht!

 

Öl gesucht!

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Ätherische Öle
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Akahire



Anmeldedatum: 30.12.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30.12.2010, 11:36    Titel: Öl gesucht!

Hallo!

Ich suche schon seit langem nach einem bestimmten Duft, vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

Ich habe den Duft zum ersten Mal auf einer Messe gekauft, dort gab es einen kleinen Stand und es gab eine Auswahl an preislich reduzierten ätherischen Ölen, von denen ich eines mit der Beschriftung "Salbei" gekauft habe.
Inzwischen weiß ich, dass diese Beschriftung falsch ist!
Denn: Weil ich den Duft so toll fand, habe ich mir später neues Salbeiöl gekauft und musste feststellen: Das neue Salbeiöl riecht ganz anders, nämlich genauso wie mein Salbei im Garten.
Dann las ich von Muskateller-Salbei, habe mittlerweile auch diesen bestellt, aber: Wieder nicht das Richtige. (Ich mag ihn aber trotzdem, die Wohnung riecht irgendwie nach Kräutertee, wenn man das Öl in eine Duftlampe gibt.)

Was könnte es bloß sein?
Es erinnert vom Geruch her an Erkältungsbalsam.
Eukalyptus-Öl riecht süßer als der gesuchte Duft.
Das gesuchte Öl riecht ähnlich wie Kampfer, aber kräftiger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Stefan
Administrator


Anmeldedatum: 20.09.2003
Beiträge: 385
Wohnort: Waldkirch

BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 11:08    Titel:

Hallo,
es könnte Cajeput, Beifuss, Teatree oder Indianersalbei sein.
Die größte Auswahl von ätherischen Ölen findest Du bei
Maienfelser Naturkosmetik.
Gruß Stefan Sinnbild der Lebendigkeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Akahire



Anmeldedatum: 30.12.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 13:41    Titel:

Hallo Stefan!

Danke für die Tipps!

Also, Cajeput habe ich auch, das ist es nicht.
Teebaumöl kenne ich auch.

Aber Beifuss oder Indianersalbei (salvia apiana?) könnten es sein.
Ich hoffe auf Beifuss, denn das andere scheint schwer erhältlich zu sein. Maienfelser hat es zwar, aber ziemlich teuer. (Meins war ja ein 2€-Ausverkaufsangebot, da ist wohl nichts so seltenes drin...^^)

Also, wenn ich das nächste Mal ätherische Öle bestelle, wird Beifuss auf jeden Fall dabei sein! :)
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Eliane Zimmermann



Anmeldedatum: 02.10.2006
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 03.03.2011, 15:09    Titel: beifuss-öl

beifuss-öl ist jedoch neurotoxisch, also mehr als vorsichtig damit umgehen. es gibt ja hunderte salvias, vielleicht war es wirklich eine salbeiart. ich habe im blumenkübel einen salbei, dessen blätter duften nach ananas (der tee daraus aber leider nicht). rottaler aromaöle hat ein wundervolles deutsches bio-salbeiblütenöl aus eigenem anbau, also nur mit wenig blattwerk destilliert: http://www.rottaloele.de ähnlich wie majoranöl, das bei nicht seriösen firmen oft aus einer thymianpflanze destilliert wird, und bei "melissenöl", das meistens aus citronellagras gewonnen wird, gibt es bei "salbei"-ölen oft verwechslungen und fälschungen.
_________________
AIDA Aromatherapy International
www.aromapraxis.de
Eliane Zimmermann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Eliane Zimmermann



Anmeldedatum: 02.10.2006
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 03.03.2011, 15:11    Titel: salbei, kampferig

oder, mir fiel noch ein, manche rosmarinöle sind sehr kampferhaltig, eventuell war es ein spanischer rosmarin (bei guten/teuren ölen kommt meistens der mildere eher französische rosmarin zum einsatz).
_________________
AIDA Aromatherapy International
www.aromapraxis.de
Eliane Zimmermann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Sharon



Anmeldedatum: 05.01.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 24.07.2011, 18:55    Titel: Kampferartiger Geruch

Hallo,
bei campferartigem Geruch fällt mir sofort Ravintsara-Öl (Cinnamomum camphora) ein (Achtung: Ravensara ist was anderes!), allerdings hat es nichts mit Salbei zu tun, sondern ist vom Kampher-Baum. Ich mag das Öl sehr gerne, weil es so erfrischend riecht. Es ist nervenberuhigend und steigert das Immunsystem. Ideal bei Erkältung, weil man damit wieder so schön durchatmen kann.
Viele Grüße,
Sharon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Ätherische Öle Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum