Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Morgens Schmerzen in der Lunge

 

Morgens Schmerzen in der Lunge

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mariettatitschko



Anmeldedatum: 27.02.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27.02.2015, 08:11    Titel: Morgens Schmerzen in der Lunge

Guten Morgen,

ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich mir unsicher bin, was ich tun soll. Ich bin Raucherin und habe seit einiger Zeit das Problem, dass ich morgens Schmerzen in der Lunge habe.

Ein Bekannter meiner zu mir, dass ich unbedingt mit dem Rauchen aufhören soll und dass dies der Grund sei. Ich schaffe es aber nicht, weil ich bestimmt schon seit 15 Jahren an der Zigarette hänge.

Ich habe im Internet etwas gestöbert und einen Artikel gefunden, wo drin steht, dass man den Raucherhusten mit der E-Zigarette verringern bzw. beseitigen kann.

e-zigarette-wissen.de/e-zigarette-raucherhusten-ade

Kann mir das wirklich helfen? Oder gibt es sonst etwas, was mir beim Aufhören helfen kann? Am liebsten würde ich natürlich ganz davon wegkommen.

Würde mich wirklich sehr über Hilfe freuen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1100
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 27.02.2015, 18:00    Titel:

Guten Abend,
die ezigarette ist nur eine Verlagerung des Problems, insbes. dass die Unschädlichkeit immer noch nicht bewiesen ist.
Die GKK´s organisieren Raucherentwöhnungsprogramm. Vielleicht bittet Ihrer Krankenkasse auch ein solche Programm.
Die Hypnose-Therapie kann sehr erfolgreich sein.
Ein Besuch zum Pneumologe wäre aber unbedingt empfehlenswert.
Herzliche Grüße
Laurence
_________________
Laurence Gromier-Heim, B.Sc., Heilpraktikerin.
Klassische Homöopathie/Psychologische Beratung
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Sprechzeiten: Di-Do: 18h-18h30
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss