Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 


      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze

Thema des Monats
Sie stellen Fragen, unsere Experten/innen beantworten sie gerne!

Frau Zimmermann - Aromapraktikerin / Aromatherapie Frau Steidler - Heilpraktikerin / Ernährung Frau Monkos - Heilpraktikerin / Heilpilze Frau Gromier-Heim - Heilpraktikerin / Klassische Homöopathie
Wer macht was? Mit der Maus über die Fotos fahren und kurz verharren.

Lungenrundherde

 

Lungenrundherde

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hans



Anmeldedatum: 18.02.2007
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 16.06.2015, 03:36    Titel: Lungenrundherde

Hallo Zusammen,
seit einigen Wochen habe ich folgendes Problem:
Zufällig wurden bei einem Thorax CT 3 Lungenrundherde entdeckt.
2 mit 2,5mm, einer jedoch mit 1,4cm.
Bronchoskopie ist wegen der Lage des Herdes nicht möglich.Also eine OP.
Da es sich hier um einen großen Eingriff handelt ließ ich mir eine PET CT
machen. Auf Grund der Bildgebung konnte ein Malignom ausgeschlossen
werden und der Rundherd hätte sich verkleinert ,sei aber entzündlich.
Ich soll einfach mal 6 Monate warten und dann wieder ein CT machen lassen.
Nun meine Frage: Wie kann ich solch einen Prozess naturheilkundlich unterstützen? 6 Monat gar nichts tun fällt mir schwer.

Herzliche Grüße
Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
monika monkos



Anmeldedatum: 01.06.2007
Beiträge: 355
Wohnort: 53359 Rheinbach

BeitragVerfasst am: 16.06.2015, 14:03    Titel: Lungenrundherde

Hallo Hans,

es ist gut zu verstehen, das Sie hier nicht einfach untätig bleiben wollen.

Ein Heilungsprozess aller Atemwege, auch bei entzündlichen Prozessen,
läßt sich mit Vital-Heilpilzen fördern & erreichen.

Nach meiner Erfahrung & Wissen als Mykotherapeutin, wäre eine
individuell zusammengestellte Mischung aus folgenden Vital-Heilpilzen
sinnvoll:
Reishi - Cordyceps & Polyporus
Alle wirken antientzündlich & regulierend auf das Lungengewebe & sie
unterstützen sich gegenseitig in der Wirkung. (Synergiewirkung)

Eine optimale Zusammenstellung zwischen Pulver & Extrakten läßt sich
erreichen, mit einigen weiteren Informationen.
Gerne können Sie sich diesbezüglich auch telefonisch melden.(s.u.)

Beste Grüße & gute Wünsche für Ihre Gesundheit
aus der "Voreifelmetropole" Rheinbach Mona Monkos
_________________
Naturheilpraxis Monika Monkos
Heilpraktikerin, TCM & Mykotherapie
Tel. 02226/168988
Sprechz. Mo-Fr 13.00-14.00 außer Mi
www.akupunktur-tcm-monkos.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum