Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 


      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze

Thema des Monats
Sie stellen Fragen, unsere Experten/innen beantworten sie gerne!

Frau Zimmermann - Aromapraktikerin / Aromatherapie Frau Steidler - Heilpraktikerin / Ernährung Frau Monkos - Heilpraktikerin / Heilpilze Frau Gromier-Heim - Heilpraktikerin / Klassische Homöopathie
Wer macht was? Mit der Maus über die Fotos fahren und kurz verharren.

Low Carb - Nachteile?

 

Low Carb - Nachteile?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mononoke



Anmeldedatum: 26.12.2015
Beiträge: 8
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: 18.02.2016, 15:08    Titel: Low Carb - Nachteile?

Hallo Community,
ich interessiere mich sehr für eine Low Carb Ernährung - zum Abnehmen und Blutzucker senken.
Ich habe von sehr vielen tollen Vorteilen dieser Ernährung gelesen, aber gibt es auch etwas zu bedenken? Würde mich über fachliche Meinung freuen!
_________________
Alles was gegen die Natur ist hat auf Dauer keinen Bestand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
simore



Anmeldedatum: 18.05.2016
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 19.05.2016, 08:01    Titel:

Hey, bei Low Carb- Ernährung kann man Gefahr laufen, plötzlich Heißhungerattacken zu bekommen. Wenn man nicht genug Selbstdisziplin besitzt, kann das zu unerwünschten Jo-Jo- Effekten führen. Außerdem habe ich gelesen, dass der Verzicht auf Kohlenhydrate zu Müdigkeit und schlechter Laune führt. Ich selber kann das allerdings nicht bestätigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Stefan
Administrator


Anmeldedatum: 20.09.2003
Beiträge: 393
Wohnort: Waldkirch

BeitragVerfasst am: 19.05.2016, 19:04    Titel:

Hallo miteinander,
alle unsere Zellen brauchen ständig Energie.
Ohne Kohlenhydrate bzw. deren Zucker (Glucose) kann beispielsweise Fett nicht über den sogenannten Zitronensäurezyklus abgebaut, also verbrannt werden. Auch die lebensnotwendige sogenannte Glykolyse wird dabei empfindlich gestört!
Es kommt zum Rückstau. Es entstehen evt. Heißhungerattacken Bei länger anhaltender Diät können sich schwere Ketoacidosen,
also gefährliche Übersäuerungen mit den sogenannten Ketokörpern entwickeln,
begleitet von Atemnot und Entgleisung des Stoffwechsels. Auch wenn solche schweren Fälle relativ selten vorkommen, zeigt es jedoch, wie ungesund diese Methode sein kann.
Ich kann daher davon nur abraten!

Auf www.cysticus.de/schuessler-salze/beschwerden/abnehmen.htm
haben wir viele Möglichkeiten aufgeführt, wie man auf gesunde Weise abnehmen kann.

Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
mazga
Gast





BeitragVerfasst am: 19.10.2016, 00:25    Titel:

Man muss sich einfach ausgewogen ernähren
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum