Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

LM-Potenzen unterwegs

 

LM-Potenzen unterwegs

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ada



Anmeldedatum: 12.05.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 17.07.2014, 00:08    Titel: LM-Potenzen unterwegs

Ich nehme seit einiger Zeit ein homöopathisches Mittel in LM-Potenz.
Ich verschüttele also jeden Tag neu und tropfe Alkohol in Wasser.
Bald fahre ich 3 Wochen in Urlaub, und auch im Urlaub bin ich jeden Tag mit dem Auto/Wohnwagen unterwegs.
Wie mache ich das da mit den Tropfen?
Drei Wochen aussetzen kommt nicht infrage...

lG Ada
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1093
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 17.07.2014, 09:27    Titel:

Guten Morgen Ada,
können Sie mir erklären, was Sie genau machen? Sie tropfen Alkohol in Wasser??? Verkleppern Sie (schütteln) auch und wie oft? Wie hoch ist die LM?
Viele Grüße
Laurence
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Ada



Anmeldedatum: 12.05.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 21.07.2014, 08:15    Titel:

Ich habe angefangen mit der LM6(die ersten 3 Tage einmal am Tag, dann zweimal am Tag), dann die LM12(zweimal am Tag), und dann die LM18(zweimal am Tag).
Die LM6 habe ca eineinhalb Wochen genommen, die LM12 eine Woche und die LM 18 ca 5 Tage bis jetzt.
(Ist das eigentlich normal, dass die Einnahmezeit sich so verkürzt? Können sie mir eine Potenzreihe empfehlen?)
Ich habe jedes Mal neu verschüttelt(10mal) und 3 Tropfen in ein halbes Glas Wasser getan.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1093
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 21.07.2014, 09:33    Titel:

Guten Morgen,
Normalerweise werden die Potenzen, die Sie nehmen bzw. genommen haben wie folgt eingenommen: Je kleiner desto öfter:
Lm6 täglich, einmal, Lm12 alle 3-4 Tagen einmal, Lm18 einmal pro Woche einmal. Die Einnahmezeit verkürzt sich nicht, sondern im Gegenteil verlängert sich.! Zusätzlich werden die Flaschen 2- bis... je nach Beschwerden gut verschüttelt.
Wenn Sie die Potenzen mit Wasser auflösen sind 10 Mal verschütteln und 3 tropfen neu mischen ungewöhnlich. Da auch war (nach Hahnemann) die Verschüttelung wie folgt zu verrichten: 2-5 Tropfen der LM-Potenz in 250ml Wasser auflösen dann 2 bis ..je nach Fall mit einem Plastik-löffel verkleppern also kräftig umrühren, davon ein Löffel nehmen. Wobei diese Variante auch je nach Beschwerden verändert werden kann. Dann entweder einmal oder über den Tag verteilt, je nach Beschwerden.
Da ich Ihre Beschwerden nicht kenne, kann ich Ihnen nur empfehlen nochmal sich in Kontakt mit Ihrer HP zusetzen.
Die Lm-Potenz ist eine sehr wirksame Potenzreihe und wirkt sehr gut meist ohne Nebeneffekt.
Herzliche Grüße
Laurence
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss