Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Klassische Homöopathie Behandlung erfolgreich

 

Klassische Homöopathie Behandlung erfolgreich

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sebastian86



Anmeldedatum: 18.08.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 20.11.2014, 20:36    Titel: Klassische Homöopathie Behandlung erfolgreich

Guten Abend,

ich habe bereits seit vielen Jahren Tinnitus. In der Zeit von 2010-2012 war ich in klassisch homöopathischer Behandlung und dort hat sich Calcium Carbonicum als passendes Konstitutionsmittel erwiesen. Der Tinnitus verschwand schrittweise und 2012 komplett. Aufgrund von Unstimmigkeiten mit meiner damaligen Therapeutin beendete ich jedoch die Behandlung damals, zumal ich auch keine Beschwerden mehr hatte. Ich wechselte zu einem Kollegen, der jedoch keine Homöopathie durchführte sondern stattdessen Akupunktur und Eigenblutbehandlung, parallel dazu auch Blutegeltherapie.
Nach gut zweijähriger Beschwerdefreiheit ist der Tinnitus seit ca 4 wochen wieder da. Von dem Kollegen bekomme ich weiterhin einmal die Woche Akupunktur und Eigenblutbehandlung. Er ist zuversichtlich den Tinnitus damit zu beseitigen. Bis jetzt hält er sich aber hartnäckig. Da mir damals das Calcium gut geholfen hat überlege ich jetzt aber paralell dazu noch einmal Calcium Carb C 1000 zu nehmen ( die Potenz die ich vor 2 jahren zuletzt genommen habe).
Meine Frage wäre, ob ich Calcium nehmen kann parallel zu der Behandlung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1094
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 20.11.2014, 22:07    Titel:

Guten Abend,
ich denke, dass es nicht kontraindiziert ist. Das Einzige was passieren kann ist das die TCM-Behandlung weniger wirkt oder, dass Calcium weniger gut wirkt.
Abendliche Grüße
Laurence
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss