Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 


      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze

Thema des Monats
Sie stellen Fragen, unsere Experten/innen beantworten sie gerne!

Frau Zimmermann - Aromapraktikerin / Aromatherapie Frau Steidler - Heilpraktikerin / Ernährung Frau Monkos - Heilpraktikerin / Heilpilze Frau Gromier-Heim - Heilpraktikerin / Klassische Homöopathie
Wer macht was? Mit der Maus über die Fotos fahren und kurz verharren.

Kava-Kava hat mir in den letzten Jahren gegen Ängst geholfen

 

Kava-Kava hat mir in den letzten Jahren gegen Ängst geholfen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Heilpflanzen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frankie



Anmeldedatum: 29.10.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 29.10.2013, 18:05    Titel: Kava-Kava hat mir in den letzten Jahren gegen Ängst geholfen

Hallo,
seit 2005 habe ich über Biovea die 250 mg Kava-Kava Kapseln bezogen.
Abends habe ich jeweils 2 Kapseln eingenommen was ungefähr einer Dosis von 150 mg Kavalaktonen entsprach. In den letzten Jahren war ich praktisch befreit von meiner Angststörung. Leider werden jetzt nur noch 500 mg Kapseln angeboten. Ich nahm abends jeweils eine Kapsel ein.
Bereits nach drei Tagen musste ich die Einnahme abbrechen, da bereits nach einer halben Stunde bei mir Unruhe und Ängste auftraten. Ein Apotheker hat bei Begutachtung des Etiketts gemeint, dass vielleicht der Wirkstoff zu konzentriert wäre (Wurzelextrakt 20:1). Durch die Unverträglichkeit ist die Anststörung bei mir wieder erwacht; es ist zum verzweifeln!! Der Apotheker hat mir Lasea empfohlen und meine Hausärztin Tavor 0,5 als Notfallmedizin mitgegeben. Wie könnte die Wirksamkeit der 500 mg Kapsel aussehen, wenn ich den Inhalt in Wasser auflöse und trinke (Traue mir keine weiteren Experimente mehr zu)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Heilpflanzen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum