Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Kalium sulfuricum

 

Kalium sulfuricum

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
danageorgeta



Anmeldedatum: 24.08.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24.08.2010, 12:52    Titel: Kalium sulfuricum

guten tag,
meine leberwerte sind in der letzten zeit deutlich erhöht- wahrscheinlich nicht zuletzt auf grund ungesunder lebensweise und langjähriger einnahme von verschiedenen medikamenten. bin von den medikamenten mit hilfe von homöopathischen mitteln weggekommen und eine alkoholkarrenz besteht auch schon seit einiger zeit. wäre zu regulierung dieser leberwerte kalium sulfuricum empfehlenswert? wenn ja, welche potenz? ist c 200 richtig? kann mir im moment keinen gang zu heilpraktiker leisten.
bin für eine antwort sehr dankbar
liebe grüße, danageorgeta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1098
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 31.08.2010, 11:39    Titel:

Liebe danageorgeta,
Eine Entgiftungstherapie bedeutet:
Eine Ernährungsumstellung
Eine „sportliche Aktivität“
Ein Stress-Bilanz und wie man damit umgeht bzw. wie man es reguliert.
Die Entgiftung kann über Leber, Niere, Lymphe und/oder Haut gehen. Davon ist der Zustand des Patienten abhängig. Wenn ein Organ geschwächt ist gar krank ist wird der Therapeut/in entscheiden müssen in welche Reihenfolge er/sie der Patient entgiften lassen kann.
Eine Entgiftung geht über Wochen bzw. Monaten und braucht immer wieder die Betreuung des Therapeuten: Im Lauf einer Entgiftung kann z. Bsp. Notwendig sein die Ernährung zu überdenken oder die Dosierung der Tabletten neu zu regulieren.
Kalium sulfuricum wird nicht zur Entgiftung der Leber benutzt. Eine C200 ist nicht geeignet, weil viel zur hoch und für die Konstitutionstherapie verschrieben. Eine Organentgiftung erreicht man damit nicht.
Am besten wäre es einen Therapeut zu finden, den Sie fragen könnten. Es gibt sehr viele Therapeuten, die sehr kostengünstig ihre Dienste anbieten, wenn ein Patient finanziell Unterstützung braucht. Klären Sie es am Telefon vorab.
Herzliche Grüße
Laurence Gromier-Heim
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss