Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Hallo

 

Hallo

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sylvia beu



Anmeldedatum: 19.03.2015
Beiträge: 1
Wohnort: 78224 Singen

BeitragVerfasst am: 20.03.2015, 10:33    Titel: Hallo

Leider finde ich keine rubrik zur Vorstellung. Ich heiße Sylvia bin 53 Jahre alt und hänge dauerhaft seit einem Jahr an Sauerstoff. Ich Habe Asthma bronch. COPD Gold IV mit Emphysemen , PAVK ,Bluthochdruck und immer wieder Bakterien auf/in der Lunge. Nehme seit 13 Jahren Cortison und man kann es nicht ausschleichen lassen da es bei mir dann schlimmer wird. mit den entzündungen. seit circa drei Jahren habe ich immer wieder Bakterien ( Klebsiella und ecoli) und muss dann wenn die sputumuntersuchung fertig ist as vorgesehene Antibiotikum nehmen.nur ist das jetzt jedesmal eine touttour bei mir mit den darm. bekomme sofort Durchfall und blutungen und fürchterliche Schmerzen. Habe schon KS probiert aber leider reagiere ich darauf mit Luftnot jetzt abe ich die Hoffnung das mir hier jemand empfehlen kann was ich zur unterstützung für diese bakterien nehmen kann? Freue mich wenn ihr mir irgendwie weiter helfen könnt.
Lg Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
monika monkos



Anmeldedatum: 01.06.2007
Beiträge: 362
Wohnort: 53359 Rheinbach

BeitragVerfasst am: 23.03.2015, 18:48    Titel: verschiedens Gesundheitsprobleme

hallo Sylvia,

die geschilderte Situation ist nicht ganz einfach.
Ich versuche einmal, die Bauch & Darmsituation zu deuten:
- aufgrund des AB's wird die normal Darmbesiedlung enorm gestört bzw. vernichtet, das führt zu Durchfall bis zu Darmbluten.
- da die Schleimhäute aufgrund der langen Cortisoneinnahme geschädigt sind,
wirkt sich das auf alle Schleimhautbereiche aus.
- da Sie offensichtlich auf das AB nicht verzichten können, wird die Besiedlung immer wieder vernichtet

Meine Frage wäre:
- wurde die Darmbesiedlung schon einmal untersucht ?
- waren Sie schon einmal naturheilkundlich in Behandlung um andere Wege zu gehen & die Medikation evtl. verändern?
- haben Sie schon einmal versucht Ihr Immunsystem kontinuierlich aufzubauen.

Es gibt zur Verbesserung Ihrer Lage sicher einige Wege, die Sie versuchen könnten um zu einem besseren Gesundheitszustand zu kommen.
Um den Magendarm-Situation zu lindern & aufzubauen könnten Sie die Vitalheilpilze Hericium & Pleurotus in einer Pulver/Extraktmischung einnehmen.
Zuvor sollte eine Dysbioseuntersuchung gemacht werden um evtl. Fehl - & Mangelbesiedlung gezielt zu therapieren
Dann kann sich die akute Situation verbessern & in 3-4 Monaten Einnahme auch Schleimhaut & Besiedlung in eine gute Lage gebracht werden.

Sicher wäre es gut, wenn Sie sich in Ihrer Nähe eine gute naturheilkundliche Therapie auswählen, die Sie im ganzheitlichen Sinne behandeln & begleiten kann.
Damit sich eine Wende einstellen kann, in diesem, scheinbaren, Wiederholungsprozess.

Beste Grüße & gute Wünsche für Ihre Gesundheit aus der
" Voreifelmetropole" Rheinbach Mona Monkos
_________________
Naturheilpraxis Monika Monkos
Heilpraktikerin, TCM & Mykotherapie
Tel. 02226/168988
Sprechz. Mo-Fr 13.00-14.00 außer Mi
http://www.akupunktur-tcm-monkos.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss